Ofzen And Computing wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Brave Nine Tier List (Juni 2024) Brown Dust Mercenaries

Brave Nine Tier List (2023) Brown Dust Mercenaries
  Geschrieben von: Ashish Arya
Aktualisiert am: 31.07.2023
Europäische Sommerzeit. Lesung: 17 Minuten

Willkommen zu unserer umfassenden Brave Nine-Rangliste für 2024! Während sich das Spiel weiterentwickelt, müssen die Spieler über die neuesten Charakter-Ranglisten auf dem Laufenden bleiben. Da es in diesem strategischen rundenbasierten Rollenspiel eine Fülle von Helden und Söldnern gibt, kann Ihnen das Wissen, welche Charaktere es wert sind, Ihre Zeit und Ressourcen zu investieren, einen erheblichen Vorteil gegenüber Ihren Gegnern verschaffen.

In diesem Leitfaden haben wir alle Brave Nine-Charaktere basierend auf ihrer Gesamtleistung in verschiedenen Spielmodi wie PvP-Arenakämpfen oder Gildenkämpfen in die Kategorien S-Tier (überlegen), A-Tier (ausgezeichnet) und B-Tier (gut) eingeteilt Kriege. Egal, ob Sie gerade erst anfangen oder Ihre aktuelle Heldenaufstellung optimieren möchten, unsere Rangliste hilft Ihnen, fundierte Entscheidungen beim Aufbau Ihres ultimativen Teams zu treffen!

Auch nützlich: Anime Mania-Stufenliste (2024)

Überspringen zu

Worauf sollte man bei der Auswahl der richtigen Charaktere in Brave Nine achten?

Bei der Auswahl der richtigen Charaktere in Mutige Neun, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden, die Ihnen dabei helfen können, fundierte Entscheidungen zu treffen und ein starkes Team aufzubauen. Hier ist, worauf Sie achten müssen:

Worauf sollte man bei der Auswahl der richtigen Charaktere in Brave Nine achten?
  • Rolle: Jeder Charakter gehört einer von vier Hauptrollen an – Krieger, Verteidiger, Magier oder Unterstützer. Entscheidend ist eine ausgewogene Teamzusammensetzung mit Helden, die in ihren jeweiligen Rollen hervorragende Leistungen erbringen.
  • Synergien: Einige Charaktere arbeiten aufgrund ihrer einzigartigen Fähigkeiten und Fähigkeiten, die sich gegenseitig ergänzen, außergewöhnlich gut zusammen. Suchen Sie nach Helden, die effektiv mit Ihrer bestehenden Aufstellung harmonieren oder die Sie in Zukunft gewinnen möchten.
  • Fähigkeiten: Bewerten Sie die Fähigkeiten einzelner Helden wie Schadensausstoß (DPS), Massenkontrolle (CC), Heilfähigkeit, Überlebensfähigkeit (Klebkraft) und Buff-/Debuff-Fähigkeiten, bevor Sie sie Ihrem Kader hinzufügen.
  • Seltenheit und potenzielles Wachstum: Eine hohe Seltenheit bedeutet normalerweise insgesamt bessere Statistiken; Einige Söldner mit geringerer Seltenheit können sich jedoch immer noch behaupten, wenn sie richtig investiert werden, indem sie durch den Soul Gear-Verbesserungsprozess aufsteigen und sie erwecken.
  • PvP vs. PvE-Leistung: Während einige Charaktere in PvP-Arenenkämpfen oder Gildenkriegen stärker hervorstechen, eignen sich andere möglicherweise besser für PvE-Inhalte wie Weltbosse, Raid-Modi, Dungeons, Herausforderungen usw. Überlegen Sie also, wo Sie Ressourcen konzentrieren möchten, und priorisieren Sie entsprechend.
  • Verfügbarkeit und Kosteneffizienz: Der Erwerb vieler Top-Helden könnte eine erhebliche Investition in die Zeit erfordern, in die man Glücksbeschwörungsevents schleifen und Pakete kaufen kann. Wählen Sie mit Bedacht aus und berücksichtigen Sie Zugänglichkeit und Kosteneffizienz angesichts der begrenzten Premium-Währung, die für das Spiel ausgegeben wird.

Auch verwandt mit: Rangliste der Blox-Früchte (2024)

Brave Nine Tier List (Juni 2024)

Begeben Sie sich mit der Rangliste „Brave Nine“ auf eine strategische Reise, bei der Helden an die Spitze des Kampfes treten und ihre einzigartigen Fähigkeiten und Stärke einsetzen. Tauchen Sie ein in die Reihen dieser beeindruckenden Champions und entdecken Sie die Macht, die in jeder Stufe steckt. Bereiten Sie sich auf epische Zusammenstöße vor, während Sie die dynamische Welt von Brave Nine erkunden und das Potenzial Ihrer ausgewählten Krieger freisetzen.

Brave Nine S Tier List 2024: Die Besten der Besten (Best of the Best)

Diese Elite-S-Tier-Charaktere gelten als erstklassige Wahl für jede Teamzusammensetzung. Sie bieten außergewöhnliche Nützlichkeit, Leistung und Vielseitigkeit in verschiedenen Spielmodi. Die Investition in diese Helden wird sich sehr auszahlen, da sie die Schlachten stets dominieren und Ihnen zum Sieg verhelfen.

Brave Nine S-Tier-Liste 2024: Die Besten der Besten (Best of the Best)
  • Alec Krieger
  • Angelica-Kriegerin
  • Asmode-Unterstützer
  • Barbara Krieger
  • Barze-Krieger
  • Benaka-Unterstützer
  • Cecilia Verteidigerin  
  • Gurkenkrieger 
  • Granhilt-Verteidiger 
  • Kaori-Verteidiger  
  • Lepitaire-Unterstützer  
  • Levia-Magier   
  • Lucius Verteidiger   
  • Ludia-Verteidiger    
  • Mamonil-Verteidiger    
  • Michaela-Unterstützerin     
  • Mondnacht 
  • Fan
  • Nartus-Magier
  • Stella-Unterstützer

Brave Nine A Tier List 2024: Die zuverlässigen Kraftpakete (ausgezeichnete Auswahl)

Die A-Tier-Charaktere zeichnen sich durch starke Fähigkeiten und solide Leistungen in verschiedenen Spielmodi aus. Auch wenn sie die S-Tiers vielleicht nicht in den Schatten stellen, haben diese Helden dennoch einiges zu bieten und können eine hervorragende Ergänzung für jede Teamzusammensetzung sein.

Brave Nine A-Tier-Liste 2024: Die zuverlässigen Kraftpakete (ausgezeichnete Auswahl)

Ihre zuverlässigen Fähigkeiten machen sie zu einer großartigen Wahl für diejenigen, die eine ausgewogene Aufstellung zusammenstellen möchten.

  • Octavia-Krieger
  • Jacan-Krieger
  • Ino-Unterstützer 
  • Anais-Unterstützer  
  • Ebenholz-Unterstützer  
  • Johann 
  • Fan
  • Liddell-Krieger
  • In der Nähe eines Kriegers 
  • Viola-Krieger  
  • Eunran-Krieger  
  • Serendia-Unterstützer    
  • Arche-Krieger    
  • Ruth Warriors     
  • Höllenmagier      
  • Aretha-Magierin     
  • Schrei-Krieger      
  • René Verteidiger       
  • Denarisa-Verteidiger     
  • Belasie-Verteidiger      
  • Grotha-Verteidiger

Brave Nine B-Tier-Liste 2024: Die treuen Begleiter (gute Entscheidungen)

Diese B-Tier-Charaktere sind solide Optionen, um bestimmte Rollen oder Nischen in Ihrer Teamzusammensetzung zu besetzen. Auch wenn sie möglicherweise nicht die gleiche Wirkung haben wie die Stufen S und A, können diese Helden dennoch einen erheblichen Beitrag zu Ihrer Gesamtstrategie leisten.

Brave Nine B-Tier-Liste 2024: Die treuen Begleiter (gute Entscheidungen)

Sie dienen als wertvolle Ergänzung zur Abrundung eines gut aufgestellten Kaders.

  • Tsuzuki-Unterstützer 
  • Alines Unterstützer  
  • Beatrice Krieger   
  • Carson-Verteidiger   
  • Clarice-Unterstützer    
  • Cordelia  
  • Krieger
  • Horan-Verteidiger  
  • Karug-Krieger   
  • Lizzy Warrior    
  • Maria Magier   
  • Maronische Krieger   
  • Melodie-Magier  
  • Mercedes Defender 
  • Noel-Magier     
  • Pfauenkrieger  
  • Ron Warriors    
  • Roggenkrieger     
  • Shizuka-Krieger  
  • Sloan-Verteidiger    
  • Wackelkrieger

Rangliste der Brave Nine Warriors 2024: Macht und Dominanz entfesseln

„Führen Sie den Angriff mit mächtigen Kriegern an und stellen Sie ihr Können im Kampf unter Beweis!“

Rangliste der Brave Nine Warriors 2024: Macht und Dominanz entfesseln

In Brave Nine sind Krieger für ihre außergewöhnliche Stärke und Fähigkeit bekannt, enormen körperlichen Schaden zu verursachen. Spieler können sich darauf verlassen, dass diese Charaktere das Schlachtfeld mit roher Kraft dominieren. In unserer Rangliste haben wir einige der besten Krieger aufgeführt:

S-Tier-Krieger:

  • Alec Krieger
  • Angelica-Kriegerin
  • Barbara Krieger
  • Barze-Krieger

A-Tier-Krieger:

  • Octavia-Krieger
  • Jacan-Krieger
  • Liddell-Krieger
  • Beinahe Krieger

B-Tier-Krieger:

  • Beatrice-Kriegerin
  • Cordelia-Kriegerin
  • Maronischer Krieger
  • Ron Krieger
  • Wackelkrieger 

Rangliste der Brave Nine Defenders 2024: Die undurchdringliche Mauer

„Schützen Sie Ihre Reihen, indem Sie widerstandsfähige Verteidiger einsetzen, die besonders gut darin sind, Schaden zu absorbieren.“

Rangliste der Brave Nine Defenders 2024: Die undurchdringliche Mauer

Verteidiger spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Stabilität Ihres Teams während der Schlachten. Diese Charaktere verfügen über hohe Lebenspunkte (HP) und starke Verteidigungsfähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, Verbündete effektiv vor Schaden zu schützen.

S-Tier-Verteidiger:

  • Cecilia Verteidigerin
  • Granhilt-Verteidiger
  • Kaori-Verteidiger
  • Lucius Verteidiger
  • Ludia-Verteidiger
  • Mamonil-Verteidiger

A-Tier-Verteidiger:

  • René Verteidiger
  • Denarisa-Verteidiger
  • Belasie-Verteidiger
  • Grotha-Verteidiger 

B-Tier-Verteidiger:

  • Carson-Verteidiger
  • Horan-Verteidiger
  • Sloan-Verteidiger

Brave Nine Supporters Tier List 2024: Verbündete stärken und Strategien verbessern

„Stärken Sie Ihr Team mit vielseitigen Unterstützern, die unschätzbare Verstärkungen, Heilungen und Nutzen bieten.“

Brave Nine Supporters Tier List 2024: Verbündete stärken und Strategien verbessern

Unterstützer sind in Brave Nine von entscheidender Bedeutung, da sie durch verschiedene Fähigkeiten Verbündete stärken oder Feinde schwächen können. Sie können verletzte Teamkollegen heilen oder Werte wie Angriffskraft oder Verteidigung steigern, um Ihnen in Schlachten die Oberhand zu verschaffen.

S-Tier-Unterstützer:

  • Asmode-Unterstützer
  • Benaka-Unterstützer
  • Lepitaire-Unterstützer
  • Michaela-Unterstützer
  • Unterstützung bei der Mondnacht 

A-Tier-Unterstützer:

  • Ino-Unterstützung
  • Serenida-Unterstützung
  • Johann-Unterstützung
  • Unterstützung aus Ebenholz
  • Tsuzuki-Unterstützung 
  • B-Tier-Anhänger
  • Clarice-Unterstützung
  • Alines-Support

Rangliste der tapferen neun Magier 2024: Meister der Magie und Zerstörung

„Weben Sie ein Netz magischer Verwüstung mit Magiern, die verheerende Zauber wirken können!“

Rangliste der tapferen neun Magier 2024: Meister der Magie und Zerstörung

Magier in Brave Nine zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus der Ferne massiven magischen Schaden verursachen und gleichzeitig direkte Konfrontationen vermeiden. Ihre mächtigen Zauber können das Blatt wenden, indem sie mehrere Ziele gleichzeitig treffen.

Magier der S-Stufe:

  • Levia-Magier
  • Nartus-Magier

A-Tier-Magier:

  • Höllenmagier
  • Aretha-Magierin 

B-Tier-Magier:

  • Maria Magicia
  • Melodienmagier
  • Noel Zauberer 

Neun tapfere Charaktere erklärt

Tauchen Sie ein in das Reich von Brave Nine und gewinnen Sie Einblicke in die vielfältige Charakterliste mit unserem detaillierten Leitfaden „Brave Nine Characters Explained“. Entdecken Sie die Stärken und Schwächen jedes Helden und finden Sie heraus, welche Sie meiden und welche Sie bei Ihrem Streben nach Sieg nutzen sollten. Mit dieser unschätzbar wertvollen Ressource sind Sie in der Lage, strategisch ein beeindruckendes Team auszuwählen und zusammenzustellen, um in den vor Ihnen liegenden epischen Schlachten zu siegen.

1. Alec Warrior (S-Stufe)

Alec Warrior (S-Stufe)

Vorteile: Hoher Schaden, Selbstverstärkungsfähigkeiten und hervorragende Überlebensfähigkeit machen Alec zu einem Krieger der Spitzenklasse. 

Nachteile: Schwach gegen bestimmte Verteidiger und erfordert einige Investitionen, um wirklich zu glänzen.

Wer sollte wählen: Spieler, die sowohl im PvE als auch im PvP einen starken Frontangreifer suchen.

Wer sollte Folgendes meiden: Diejenigen, die bereits über mehrere starke Krieger oder begrenzte Ressourcen verfügen.

2. Angelica-Kriegerin (S-Stufe)

Angelica-Kriegerin (S-Stufe)

Vorteile: Verfügt über enorme Schadensfähigkeiten gegenüber Einzelzielen und eignet sich daher ideal zum Ausschalten wichtiger feindlicher Einheiten.

Nachteile: Es fehlen AoE-Angriffe und er kann sich gegen starke Teamzusammensetzungen schwer tun.

Wer sollte wählen: Diejenigen, die eine Spezialeinheit suchen, um Ziele mit hoher Priorität schnell zu eliminieren.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die einen Allround-Krieger mit vielseitigen Fähigkeiten brauchen.

3. Asmode-Unterstützer (S-Stufe)

Asmode-Unterstützer (S-Stufe)

Vorteile: Kann benachbarte Verbündete stärken und gleichzeitig Feinde schwächen, was in verschiedenen Spielmodi von großem Nutzen ist

Nachteile: Verlassen Sie sich auf die richtige Positionierung; ist möglicherweise nicht für neuere Spieler geeignet

Wer sollte wählen: Erfahrene Spieler, die ihre Teams durch Buffs/Debuffs strategisch stärken möchten

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die in erster Linie auf offensivorientierte Charaktere achten

4. Barbara Warrior (S-Stufe)

Barbara Warrior (S-Stufe)

Vorteile: Massiver AoE-Schadenhändler, hervorragende Schadensskalierung mit erhöhtem ATK-Wert und großes Gegenpotenzial aufgrund der hohen DEF-Durchdringungsfähigkeit.

Nachteile: Zerbrechlicher Held, der anfällig dafür ist, von gegnerischen Fernkämpfern besiegt zu werden.

Wer sollte wählen: Spieler, die aggressive Taktiken suchen, bei denen es darum geht, feindliche Frontlinien mit roher Kraft auszulöschen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die sich auf defensive Strategien konzentrieren oder keinen zuverlässigen Schutz für ihre Schadensverursacher haben.

5. Barze-Krieger (S-Stufe)

Barze-Krieger (S-Stufe)

Vorteile: Konsistenter AoE-Schaden, Selbsterhaltungsfähigkeiten und Synergien mit verschiedenen Unterstützern machen Barze zu einem vielseitigen Krieger.

Nachteile: Begrenzte Nuklearfähigkeiten auf einzelne Ziele und Kämpfe gegen schwere Kontrollformationen.

Wer sollte wählen: Diejenigen, die vielseitige Teams aufbauen möchten, die sowohl im PvE- als auch im PvP-Bereich mit mehreren Situationen umgehen können.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die auf der Suche nach spezialisierten Einheiten sind, die in bestimmten Szenarien hervorragende Leistungen erbringen sollen.

6. Benaka-Unterstützer (S-Stufe) 

Benaka-Unterstützer (S-Stufe)

Vorteile: Bietet starken Nutzen durch Schilde, beseitigt Schwächungen von Verbündeten und verbessert gleichzeitig deren Angriffsstatistiken

Nachteile: Es mangelt an direkter Angriffskraft; hohe Abhängigkeit von der Teamzusammensetzung

Wer sollte wählen: Spieler, die darauf abzielen, die Überlebenschancen wichtiger Teamkollegen in kritischen Schlachten zu verbessern.

Wer sollte Folgendes vermeiden: Spieler, die von jedem Charakter innerhalb der Aufstellung sofortigen Schadensausstoß benötigen.

7. Cecilia-Verteidigerin (S-Stufe)

Cecilia-Verteidigerin (S-Stufe)

Vorteile: Außergewöhnlicher Panzer mit der Fähigkeit, Feinde zu verspotten, ankommenden Schaden zu absorbieren und sich im Laufe der Zeit selbst zu heilen; Tolle Fronteinheit.

Nachteile: Bemerkenswerter Mangel an Offensivpräsenz abgesehen von der Überlebensfähigkeitsrolle.

Wer sollte wählen: Spieler, die eine langlebige Fronteinheit benötigen, um ihre wertvollen beschädigten Dealer zu schützen.

Wer sollte Folgendes meiden: Diejenigen, die großen Schaden anrichten und ein offensiveres Team benötigen.

8. Gurkenkrieger (S-Stufe)

Gurkenkrieger (S-Stufe)

Vorteile: Solide AoE-Schadensverursacherin mit Fähigkeiten zur Massenkontrolle, was sie sowohl für PvE- als auch für PvP-Kämpfe nützlich macht.

Nachteile: Erfordert eine durchdachte Positionierung, um ihr Potenzial zu maximieren; im Vergleich zu anderen Kriegern nicht sehr widerstandsfähig.

Wer sollte wählen: Spieler, die nach vielseitigen Angreifern suchen, die gleichmäßig Flächenschaden verursachen und gleichzeitig feindliche Formationen stören können.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die unkomplizierte, leicht zu bedienende Charaktere suchen oder Panzer benötigen.

9. Granhilt-Verteidiger (S-Stufe)

Granhilt-Verteidiger (S-Stufe)

Vorteile: Ausgezeichneter Tanker mit Selbstversorgungsfähigkeiten; kann Feinde dazu verleiten, ihn anzugreifen, während er gleichzeitig einen Teil des verursachten Schadens zurückerhält

Nachteile: Begrenzte Offensivleistung; ist stark auf die Synergieunterstützung seiner Teamkollegen angewiesen.

Wer sollte wählen: Spieler, die sich auf den Aufbau einer starken Verteidigung konzentrieren;

Wer sollte Folgendes vermeiden: Suchen Nutzer vor allem nach aggressiven Teams?

10. Kaori-Verteidiger (S-Stufe)

Kaori-Verteidiger (S-Stufe)

Vorteile: Hochwirksam gegen magische Gegner aufgrund der Fähigkeit, Magie aufzuheben; Ordentliche Tankstatistiken und Nutzen durch Debuff-Reinigung.

Nachteile: Es mangelt an Offensivkraft; benötigt ein gut strukturiertes Team, um ihr Potenzial zu maximieren.

Wer sollte wählen: Spieler, die nachhaltige Teams suchen, die lange Schlachten überstehen oder sich von Rückschlägen im Kampf erholen können.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler legen Wert auf hohen Schadensausstoß über Überlebensfähigkeit.

11. Levia-Magier (S-Stufe)

Levia-Magier (S-Stufe)

Vorteile: Massiver magischer AoE-Schadensverursacher mit Ignorieren-Verteidigungsfähigkeit; Ideal, um mehrere Feinde gleichzeitig auszuschalten

Nachteile: Zerbrechliche Einheit, die anfällig dafür ist, von Fernangreifern oder Attentätern niedergeschlagen zu werden

Wer sollte wählen: Spieler, die darauf abzielen, feindliche Formationen durch bloße magische Kraft auszulöschen

Wer sollte Folgendes vermeiden: Spieler konzentrieren sich auf defensive Strategien und haben keinen zuverlässigen Schutz für ihre Schadensverursacher.

12. Lucius-Verteidiger (S-Stufe)

Lucius-Verteidiger (S-Stufe)

Vorteile: Extrem robuster Panzer mit Selbstwiederbelebungsfähigkeiten, die es schwierig machen, ihn vom Schlachtfeld zu eliminieren.

Nachteile: Begrenzte Offensivfähigkeiten; Für eine optimale Leistung sind hohe Ressourceninvestitionen erforderlich.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen nahezu unsterblichen Frontverteidiger suchen, um ihre Schadensverursacher und Unterstützer zu schützen.

Wer sollte Folgendes meiden: Diejenigen, die aggressive Spielstile bevorzugen oder nur über begrenzte Ressourcen verfügen.

13. Ludia-Verteidiger (S-Stufe)

Ludia-Verteidiger (S-Stufe)

Vorteile: Bietet hervorragende Fähigkeiten zur Schadensminderung und Massenkontrolle, was sie zu einer effektiven Anti-Krieger-Einheit macht

Nachteile: Kämpft gegen magiebasierte Gegner, da sie sich speziell auf die Abwehr physischer Bedrohungen konzentriert

Wer sollte wählen: Spieler treten in verschiedenen Spielmodi gegen zahlreiche kriegerische Teams an

Wer sollte Folgendes vermeiden: Spieler, die vielseitige Verteidiger benötigen, die sowohl mit magischem als auch mit physischem Schaden gleichermaßen umgehen können?

14. Mamonil-Verteidiger (S-Stufe)

Mamonil-Verteidiger (S-Stufe)

 Vorteile: Hohe Überlebensstatistiken kombiniert mit AoE-Debuffing-Fähigkeiten; Eine solide Ergänzung für jede Verteidigungsaufstellung.

Nachteile: Begrenzte Angriffskraft; nicht so effektiv gegen Einzelziel-Burst-Schaden.

Wer sollte wählen: Spieler, die ihre gesamte Teamverteidigung stärken und gegnerische Strategien durchkreuzen möchten.

Wer sollte Folgendes meiden: Diejenigen, die eine hohe Schadensleistung oder Spezialeinheiten für bestimmte Situationen suchen.

15. Michaela-Unterstützerin (S-Stufe)

Michaela-Unterstützerin (S-Stufe)

Vorteile: Vielseitige Unterstützung mit mächtigen Buffs, Heilfähigkeiten und Debuff-Reinigungsfähigkeiten

Nachteile: Erfordert eine durchdachte Positionierung und Teamzusammensetzung, um ihr Potenzial zu maximieren

Wer sollte wählen: Spieler, die darauf abzielen, nachhaltige Teams zu bilden, die in der Lage sind, verschiedene Herausforderungen zu bewältigen;

Wer sollte Folgendes vermeiden: Spieler bevorzugen unkomplizierte, leicht zu bedienende Charaktere.

16. Mondnacht-Unterstützer (S-Stufe)

 Mondnacht-Unterstützer (S-Stufe)

Vorteile: Bietet wertvolle Kontrolle über Menschenmengen durch Stilleeffekte; ordentliche Heilungs- und Buffing-Fähigkeiten.

Nachteile: Es fehlt die direkte Schadensausgabe; hängt stark von guten Synergien mit Teamkollegen ab.

Wer sollte wählen: Spieler auf der Suche nach einem kontrollierenden Unterstützer, der den Einsatz der Fähigkeiten der Feinde effektiv behindern kann.

Wer sollte Folgendes vermeiden: Spieler, die Unterstützer bevorzugen, die sich in erster Linie darauf konzentrieren, ihre Verbündeten offensiv zu stärken?

17. Nartus-Magier (S-Stufe)

Nartus-Magier (S-Stufe)

Vorteile: Außergewöhnlicher magischer AoE-Schadensverursacher mit großer Reichweite und hohem Burst-Potenzial; zeichnet sich sowohl im PvE als auch im PvP aus.

Nachteile: Zerbrechliche Einheit; erfordert den Schutz durch Frontverteidiger, um das maximale Potenzial auszuschöpfen.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen mächtigen Backline-Magier suchen, der feindliche Formationen aus der Ferne dezimieren kann.

Wer sollte Folgendes meiden: Diejenigen, denen es an zuverlässigen Verteidigungseinheiten mangelt oder die sich auf Nahkampfstrategien konzentrieren.

18. Stella-Unterstützer (S-Stufe)

Stella-Unterstützer (S-Stufe)

Vorteile: Bietet starke teamweite Verbesserungen, einschließlich Erhöhung der Angriffskraft und Schadensminderung; vielseitige Unterstützung für verschiedene Spielmodi

Nachteile: Es mangelt ihr an direkten Heilfähigkeiten, was ihre Effektivität in Teams einschränken kann, die nachhaltigere Unterstützung benötigen

Wer sollte wählen: Spieler, die die Gesamtleistung des Teams durch verschiedene Buffs verbessern möchten.

Wer sollte Folgendes vermeiden: Spieler, die Heilfähigkeiten Vorrang vor Buffing-Effekten geben?

19. Octavia-Krieger (A-Stufe)

Octavia-Krieger (A-Stufe)

Vorteile: Konsequenter Einzelziel-Schadensverursacher mit Selbsterhaltungsfähigkeiten machen sie in längeren Schlachten effektiv

Nachteile: Es mangelt an AoE-Schadensfähigkeiten und kann gegen starke Teamzusammensetzungen Probleme bereiten.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen zuverlässigen Krieger für anhaltende Einzelziel-DPS sowohl im PvE als auch im PvP suchen.

Wer sollte Folgendes meiden: Diejenigen, die vielseitige Angreifer mit Flächenwirkungsfähigkeiten oder hohem Schadenspotenzial benötigen.

20. Jacan-Krieger (A-Stufe)

Jacan-Krieger (A-Stufe)

Vorteile: Hoher physischer Burst-Schadensausstoß; in der Lage, wichtige feindliche Einheiten schnell zu eliminieren

Nachteile: Anfällig für Crowd-Control-Effekte; begrenzte Überlebensfähigkeit im Vergleich zu anderen Kriegern

Wer sollte wählen: Spieler, die in ihrer Aufstellung nach spezialisierten High-Burst-Assassinen suchen;

Wer sollte Folgendes vermeiden: Spieler, die sich auf die allgemeine Überlebensfähigkeit des Teams und einen konsistenten Schadensausstoß konzentrieren.

21. Ino-Unterstützer (A-Stufe)

Ino-Unterstützer (A-Stufe)

Vorteile: Bietet wertvollen Nutzen durch Debuff-Reinigung, Heilung und Stärkung der Verteidigungsstatistiken von Verbündeten

Nachteile: Es fehlen offensive Buffs oder direkte Schadensfähigkeiten

Wer sollte wählen: Spieler, die einen vielseitigen Unterstützungscharakter benötigen, der sich auf die Verbesserung der Überlebensfähigkeit des Teams konzentriert.

Wer sollte Folgendes meiden: Diejenigen, die offensivorientierte Unterstützer mit schadenssteigernden Buffs suchen.

22. Anais-Unterstützer (A-Stufe)

Anais-Unterstützer (A-Stufe)

Vorteile: Bietet starke Heilfähigkeiten und stärkt gleichzeitig die Angriffskraft von Verbündeten; vielseitige Unterstützung für verschiedene Spielmodi

Nachteile: Verlassen Sie sich auf die richtige Positionierung und das richtige Timing der Fähigkeiten, um die Effektivität zu maximieren

Wer sollte wählen: Spieler, die ihre Teams durch kontinuierliche Heilungs- und Schadens-Buffs unterstützen möchten;

Wer sollte Folgendes vermeiden: Spieler, die unkomplizierte, benutzerfreundliche Charaktere bevorzugen oder solche, die die Möglichkeit haben, Menschenmengen zu kontrollieren.

23. Ebony Supporter (A-Stufe)

Ebony-Unterstützer (A-Stufe)

Vorteile: Bietet wertvolle Schwächungen gegen feindliche Einheiten, einschließlich Stilleeffekten und vorübergehender Reduzierung der Werte.

Nachteile: Es fehlen direkte Heilfähigkeiten; Es geht mehr darum, Gegner zu behindern, als die Leistung von Verbündeten zu verbessern.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen kontrollierenden Unterstützer suchen, der die Strategien der Feinde effektiv durchkreuzen kann.

Wer sollte Folgendes vermeiden: Spieler, die unterstützenden Charakteren Priorität einräumen, hauptsächlich basierend auf der Stärkung oder Heilung von Teamkollegen.

24. Johann Supporter (A-Stufe)

Johann-Unterstützer (A-Stufe)

Vorteile: Bietet ein ausgewogenes Verhältnis von offensiven und defensiven Stärken, wodurch er vielseitig für verschiedene Teamzusammensetzungen geeignet ist

Nachteile: Es fehlen starke Heilfähigkeiten; kann in bestimmten Situationen nicht als primäre Stütze geeignet sein.

Wer sollte wählen: Spieler, die die Gesamtleistung ihres Teams durch eine Mischung aus Statistikverbesserungen verbessern möchten.

Wer sollte Folgendes meiden: Diejenigen, die engagierte Heiler oder spezialisierte Unterstützung mit einzigartigem Nutzen benötigen.

Wie kann man bei Brave Nine besser werden?

Um bei Brave Nine besser zu werden, ist eine Kombination aus strategischem Denken, effektivem Ressourcenmanagement und kontinuierlichem Lernen erforderlich. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Gameplay zu verbessern:

Wie kann man bei Brave Nine besser werden?
  • Verstehen Sie die Spielmechanik: Machen Sie sich mit verschiedenen Charakterklassen (Krieger, Verteidiger, Magier und Unterstützer) und ihren Rollen in Schlachten vertraut. Erfahren Sie, wie wichtig die Zugreihenfolge ist und wie bestimmte Fähigkeiten miteinander interagieren.
  • Studieren Sie unsere Rangliste: Nutzen Sie unsere Brave-Nine-Rangliste als Referenz dafür, in welche Charaktere es sich zu investieren lohnt oder auf die Sie sich beim Aufbau Ihres Teams zuerst konzentrieren sollten.
  • Experimentieren Sie mit Teamzusammensetzungen: Probieren Sie verschiedene Kombinationen von Helden basierend auf ihren Stärken und Synergien aus, um die ideale Aufstellung zu finden, die zu Ihrem Spielstil passt.
  • Level aufsteigen und Charaktere erwecken: Verbessern Sie die Stärke Ihrer besten Helden, indem Sie sie durch Erfahrungspunkte aus Kämpfen oder durch den Einsatz von EXP-Schleimen/Schriftrollen aufleveln; Erwecke sie, um ihre Werte weiter zu erhöhen und gleichzeitig neue Fähigkeiten freizuschalten.
  • Verbessere Runen und Seelenausrüstung: Rüsten Sie Charaktere mit Runen aus, um bestimmte Werte entsprechend ihrer Rolle zu verbessern. Verbessere die Seelenausrüstung für zusätzliche Statussteigerungen neben einzigartigen Effekten wie erhöhter Fähigkeitsreichweite oder Debuff-Immunität.
  • Nehmen Sie an Veranstaltungen teil und erfüllen Sie tägliche Missionen/Erfolge/Aufgaben/Herausforderungen usw.: Diese bieten wertvolle Belohnungen wie Diamanten (Premiumwährung), Goldmünzen (Währung zur Aufwertung von Söldnern), Schriftrollen (zur Beschwörung von Söldnern) und viele mehr, die zur Verbesserung verschiedener Aspekte des Spiels verwendet werden können
  • Treten Sie einem aktiven Gilden-/Community-/Forum-/Discord-Server bei: Dies hilft Ihnen, von erfahrenen Spielern zu lernen, die Strategien/Tipps/Leitfäden mit Inhalten zum optimalen Spielen/effizienten Upgraden teilen, indem Sie die größtmöglichen verfügbaren Ressourcen nutzen und so die Gesamtleistung erheblich steigern
  • Kontinuierlich lernen/anpassen/verbessern: Verfolgen Sie die neuesten Updates/Spielbalance-Änderungen/Neuveröffentlichungen von Söldnern. Verfolgen Sie Community-Diskussionen. Bleiben Sie über die neuesten Ereignisse im Spiel-Ökosystem auf dem Laufenden. Passen Sie sich entsprechend an, um sicherzustellen, dass Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind. 9. Gehen Sie bei der Ressourcenverwaltung strategisch vor: Priorisieren Sie Ihre Ressourcen wie Diamanten, Goldmünzen und Schriftrollen zum Investieren in S- oder A-Charaktere, Fertigkeitsbücher für wichtige Fertigkeitsverbesserungen von Söldnern und lebenswichtige Ausrüstung wie Runen oder Seelenausrüstung.
  • Analysieren Sie die Teams der Gegner: Bevor Sie sich auf einen Kampf gegen andere Spieler (PvP) einlassen, nehmen Sie sich die Zeit, die Zusammensetzung ihres Teams zu studieren und eine entsprechende Strategie zu entwickeln, indem Sie Ihre Aufstellung oder Zugreihenfolge anpassen.
  • Sehen Sie sich Wiederholungen an und lernen Sie aus Fehlern: Der Rückblick auf vergangene Schlachten kann Ihnen dabei helfen, Bereiche mit Verbesserungspotenzial zu identifizieren – sei es die Änderung der Position eines Helden auf dem Schlachtfeld oder das effektivere Timing bestimmter Fähigkeiten während des Kampfes.
  • Bleiben Sie innerlich aktiv die Spielökonomie: Nehmen Sie aktiv an Brave Nine-Handelsposten/Events/Marktplätzen usw. teil und nutzen Sie die größtmöglichen Möglichkeiten/Ressourcen, die einen besseren Gesamtfortschritt ermöglichen

Wie schalte ich Agenten in Brave Nine frei?

Das Freischalten von Söldnern oder „Agenten“ in Brave Nine ist ein wesentlicher Teil des Spiels, da es Ihnen ermöglicht, ein vielfältiges und schlagkräftiges Team zusammenzustellen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, verschiedene Agenten für Ihren Dienstplan zu gewinnen:

Wie schalte ich Agenten in Brave Nine frei?
  • Beschwörung: Die gebräuchlichste Methode zum Freischalten von Agenten ist die Beschwörung mit Diamanten, Premium-Schriftrollen oder antiken Münzen im Menü „Beschwören“ in der unteren linken Ecke des Hauptbildschirms.
  • Kampagnenmodus: Während Sie die Kampagnenphasen durchlaufen (auch als Story-Modus bekannt), werden Sie nach Abschluss einiger Missionen möglicherweise mit neuen Söldnern belohnt.
  • Ereignisse und Meilensteine: Durch die Teilnahme an zeitlich begrenzten Events, täglichen Quests oder das Erreichen bestimmter Meilensteine können auch Agentenfreischaltungen oder Splitter für die Rekrutierung gewährt werden.
  • Shop-Käufe: Agenten können in verschiedenen Geschäften gekauft werden, beispielsweise im Mystic Island-Shop (mit Ehrenpunkten), im Guild War-Shop (Guild War-Tokens) und im Legend Arena-Shop (Legend Coins).
  • Fusionssystem: Kombinieren Sie Helden niedrigerer Stufen mit maximalen Stufengrenzen, um Helden höherer Stufen zu erschaffen, indem Sie die Fusionsfunktion nutzen, die über die Registerkarte „Söldner“ > „Verwaltung“ > „Fusion“ zugänglich ist
  • Handelspostensystem: Tauschen Sie weniger genutzte Einheiten mit anderen Spielern über das Handelspostensystem, das nur zu bestimmten, von den Entwicklern angekündigten Zeiträumen verfügbar ist. Behalten Sie stets die Aktualisierungen im Auge, da neue Charaktere im Laufe der Weiterentwicklung von Brave Nine möglicherweise auf unterschiedliche Weise freigeschaltet werden können! Denken Sie daran, dass sich Geduld auszahlt, wenn Sie versuchen, Ihren gewünschten Agenten freizuschalten; Nehmen Sie weiterhin aktiv an allen Spielaspekten teil, sodass die Chancen mit der Zeit exponentiell steigen!

Welche Faktoren werden bei der Rangfolge der Brave Nine-Charaktere berücksichtigt?

Bei der Rangfolge der Brave Nine-Charaktere werden mehrere Faktoren berücksichtigt, um eine umfassende und genaue Rangliste zu gewährleisten. Zu diesen Faktoren gehören:

Welche Faktoren werden bei der Rangfolge der Brave Nine-Charaktere berücksichtigt?
  • Rolle: Jeder Charakter übernimmt eine von vier Rollen: Krieger, Verteidiger, Unterstützer oder Magier. Das Verständnis der Stärken und Schwächen jeder Rolle hilft bei der Beurteilung ihrer Gesamteffektivität innerhalb einer Teamzusammensetzung.
  • Statistiken: Charaktere verfügen über unterschiedliche Basisstatistiken wie Angriffskraft, Verteidigung, Trefferpunkte (HP), Beweglichkeit (AGI), kritische Chance (CRIT) usw., die zu ihrer Leistung in Schlachten beitragen.
  • Können und Fähigkeiten: Die einzigartigen Fertigkeiten und Fertigkeiten, über die jeder Charakter verfügt, spielen eine wesentliche Rolle bei der Bestimmung seines Rangs auf der Rangliste – Charaktere mit mächtigen Fertigkeiten oder vielseitigen Fähigkeiten, die das Blatt im Kampf wenden können, haben oft einen höheren Rang.
  • Synergie mit anderen Charakteren: Einige Helden arbeiten aufgrund komplementärer Fähigkeiten oder passiver Buffs, die bestimmte Kombinationen bieten, außergewöhnlich gut zusammen. Diese Synergien wirken sich auf die Rangliste aus, da sie dazu führen können, dass bestimmte Teamzusammensetzungen effektiver sind als andere, selbst wenn einzelne Helden möglicherweise nicht ganz oben auf der Rangliste stehen.
  • Leistung in allen Spielmodi: Die Vielseitigkeit eines Charakters wird auch anhand seiner Leistung in verschiedenen Spielmodi bewertet – PvP-Arenakämpfe, Guild Wars-Kampagnenmodus für PvE-Inhalte wie World Bosses Raid Dungeons.
  • Wachstumspotenzial/Upgrade-Potenzial - Charaktere, die auf höheren Stufen/Verbesserungen besser skalieren, erhalten möglicherweise bessere Ränge als diejenigen, die früh ein Plateau erreichen.
  • Popularität innerhalb von Metatrends – Dieser Faktor berücksichtigt, ob bestimmte Helden beliebte Wettkampfszenen im Spiel auswählen und dabei Strategien betonen, die auf bestimmten Kombinationen basieren, die wirkungsvoll genug sind, um die Rangfolge entsprechend zu verschieben.

Überprüfen Sie auch: Naruto Blazing-Stufenliste (2024)

Häufig gestellte Fragen

1. Worauf basiert die Brave Nine Tier List?

Die Rangliste basiert auf der Gesamtleistung eines Charakters in verschiedenen Spielmodi, wie etwa PvP-Arenakämpfen und Gildenkriegen. Dabei werden Faktoren wie Fähigkeiten, Statistiken und Synergien mit anderen Helden berücksichtigt.

2. Wie oft wird die Brave Nine Tier List aktualisiert?

Unser Ziel ist es, unsere Rangliste regelmäßig zu aktualisieren, wenn es bedeutende Spielaktualisierungen oder Balanceänderungen gibt, die sich auf die Rangliste der Helden auswirken können.

3. Sind Charaktere der S-Stufe immer besser als Charaktere der niedrigeren Stufe?

Während S-Tier-Helden im Allgemeinen in verschiedenen Situationen gute Leistungen erbringen, können einige Helden niedrigerer Stufen in bestimmten Szenarios oder Teamzusammensetzungen effektiver sein.

4. Kann ich mit B-Tier-Charakteren in meinem Team immer noch erfolgreich sein?

Absolut! B-Tier-Charaktere sind vielleicht keine Top-Performer, aber sie können sich dennoch behaupten, wenn sie strategisch eingesetzt und effektiv in Ihrer Aufstellung kombiniert werden.

5. Ist es für einen Charakter möglich, im Laufe der Zeit eine höhere oder niedrigere Stufe zu erreichen? 

Ja, da Entwickler Änderungen am Metaspiel vornehmen, indem sie die Fähigkeiten bestehender Helden ausbalancieren, kann es sein, dass einige Helden aufsteigen, während andere von ihrem vorherigen Status abfallen. 

6. Was sollte ich priorisieren, wenn ich gerade erst anfange? 

Der beste Ansatz besteht darin, sich im Verlauf des Story-Modus zunächst auf den Erwerb höherrangiger Einheiten (S-and-A) zu konzentrieren und der Investition von Ressourcen in diese Einheiten Priorität einzuräumen. 

7. Sind alle hochrangigen Heiler/Unterstützungen für die Zusammenstellung meines Teams notwendig?

Nein, aber wenn Sie mindestens einen starken Heiler/Unterstützer haben, erhöhen sich Ihre Erfolgschancen erheblich, insbesondere in harten Kämpfen.

8. Wie akquiriere ich neue Söldner? 

Söldner können entweder mit Diamanten beschworen werden, Tickets wurden bei Gameplay-Events vergeben oder durch Erfolge verdient.

9. Wie wichtig sind Synergien zwischen den Einheiten?

Synergien spielen eine entscheidende Rolle beim Aufbau Ihres starken Teams, da bestimmte Einheiten außergewöhnlich gut zusammenarbeiten und leistungsstarke Combos bilden. 10. Die Rangliste berücksichtigt die Leistung in PvP-Arenakämpfen, Gildenkriegen und Weltboss-Events.

11. Sollte ich mich zuerst auf das Erwachen oder die Runenverbesserung konzentrieren? 

Generell wird empfohlen, dem Erwachen Priorität einzuräumen, da es zu deutlicheren Stat-Boosts und Fertigkeitsverbesserungen führt. Die Runenverstärkung kann danach erfolgen.

12. Lohnt es sich, Charaktere niedrigerer Stufen zu verbessern?

Auch wenn Sie mit verbesserten Helden niedrigerer Stufen einige Erfolge erzielen können, ist es in der Regel besser, Ressourcen in höherrangige Charaktere zu investieren, um langfristig Gewinne zu erzielen.

13. Können neue Spieler problemlos S-Tier-Helden erhalten?

Ja, neue Spieler erhalten während ihres ersten Spiels oft großzügige Belohnungen, die für die Beschwörung hochrangiger Söldner verwendet werden können.

14. Gibt es zeitlich begrenzte Charaktere? 

Ja, manchmal führen Entwickler spezielle zeitlich begrenzt verfügbare Helden ein, also halten Sie nach diesen Möglichkeiten Ausschau

15. Wie verbessere ich meine Teamzusammensetzung? 

Versuchen Sie, mit verschiedenen Heldenkombinationen zu experimentieren, geeignete Formationen zuzuweisen und in Einheiten-Upgrades zu investieren 

16. Können zwei gleiche Helden gleichzeitig eingesetzt werden?

Nein, Sie können keine doppelten Helden in einer Aufstellung einsetzen.

17. Sind bei der Teambildung alle Klassen gleich wichtig?

Um ausgeglichene Teams zu bilden, muss jede Klasse vertreten sein (Verteidiger, Krieger, Magier und Unterstützer).

18. Was sollte ich beachten, wenn ich Einheiten auf dem Schlachtfeld platziere? 

Faktoren wie Angriffsreichweite, Zielpriorität, Schaden und Leistung bestimmen die optimale Platzierung Ihrer Söldner  

19. Beeinflussen Kostüme die Fähigkeiten eines Helden?  

Kostüme sind rein kosmetische Veränderungen und bieten keinen Vorteil gegenüber dem Basis-Skin.  

20. Gibt es je nach Fraktion des Gegners spezifische Tipps oder Strategien?

Während bestimmte Strategien gegen bestimmte Fraktionen effektiv sein können, ist es am besten, ein vielseitiges Team zu haben, das in verschiedenen Situationen gute Leistungen erbringen kann.

Abschluss

Unsere Brave-Nine-Rangliste für 2024 bietet eine solide Grundlage, um Ihnen bei der Strategieentwicklung und dem Aufbau des leistungsstärksten Teams zu helfen. Bedenken Sie, dass bei Aktualisierungen und Metaverschiebungen einige Charaktere im Laufe der Zeit im Ranking auf- oder absteigen können. Wir empfehlen, an Community-Diskussionen und offiziellen Patchnotizen teilzunehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Wissen auf dem neuesten Stand bleibt.

Denken Sie daran, dass Ranglisten zwar wertvolle Orientierungshilfen sind, ihnen aber nicht blind gefolgt werden sollte – persönliche Vorlieben, Spielstil, Einzigartigkeit und Team-Synergien können alle zum Erfolg im Spiel beitragen. Letztendlich ist das Experimentieren der Schlüssel! Zögern Sie nicht, verschiedene Heldenkombinationen auszuprobieren und nutzen Sie diese Rangliste als Ausgangspunkt für Ihre Reise zum Meister der strategischen Schlachten von Brave Nine. Viel Glück auf dem Schlachtfeld!

Autor

  • Ashish Arya

    Ich bin ein Technik-Enthusiast und lebenslanger Gamer und komme aus der wunderschönen Stadt Chandigarh. Meine Leidenschaften reichen vom Eintauchen in Welten wie GTA V, COD, SIMS, Roblox und Minecraft bis hin zur Erkundung der neuesten Innovationen bei Laptops und Technologie. Da ich über einen Bachelor-Abschluss in Computeranwendung verfüge, liebe ich es, meine Erkenntnisse schriftlich zu teilen und mich mit anderen Enthusiasten auszutauschen. Begleiten Sie mich auf meiner Reise durch die sich ständig weiterentwickelnden Bereiche von Gaming und Technologie!