Was ist der Frequenzgang eines Kopfhörers? [Komplette Anleitung]

Was ist der Kopfhörerfrequenzgang?
  Geschrieben von: Manpreet Singh
Aktualisiert am: 18.08.2023
Europäische Sommerzeit. Lesung: 13 Minuten

Kopfhörer sind ein wichtiger Bestandteil jedes Audio-Setups. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Musik oder Videos privat anzuhören, ohne andere zu stören. Darüber hinaus können Kopfhörer ein noch intensiveres Erlebnis bieten als Lautsprecher. Beim Kauf von Kopfhörern ist es wichtig, die verschiedenen verfügbaren Spezifikationen zu kennen.

Eine der wichtigsten Spezifikationen ist der Frequenzgang. In diesem Blogbeitrag besprechen wir, was der Frequenzgang eines Kopfhörers ist und warum er bei der Auswahl eines Kopfhörers wichtig ist.

Was bedeutet der Frequenzgang eines Kopfhörers?

Was bedeutet Frequenzgang bei Kopfhörern?

Kopfhörer gehören zu den wichtigsten Audiogeräten, die Sie verwenden werden. Daher ist es wichtig, die verschiedenen Aspekte zu verstehen, die sich auf ihre Leistung auswirken. Der Frequenzgang ist einer der Hauptfaktoren, der den Klang Ihrer Kopfhörer bestimmt.

In diesem Artikel erklären wir, was der Frequenzgang ist und wie er sich auf die Klangqualität Ihrer Kopfhörer auswirkt.

Der Frequenzgang ist der Frequenzbereich, den ein Gerät wiedergeben kann. Kopfhörer können einen breiten Frequenzbereich von 20 Hz bis 20.000 Hz wiedergeben.

Das menschliche Ohr kann nur einen begrenzten Frequenzbereich von 20 Hz bis 20.000 Hz hören, sodass alle Frequenzen außerhalb dieses Bereichs als nicht hörbar gelten.

Es gibt zwei Arten von Frequenzgängen: lineare und nichtlineare. Linearer Frequenzgang bedeutet, dass der Kopfhörer alle Frequenzen in seinem Bereich mit der gleichen Lautstärke wiedergibt.

Nichtlinearer Frequenzgang bedeutet, dass der Kopfhörer bestimmte Frequenzen verstärkt oder abschwächt, was zu einem stärker bass- oder höhenlastigen Klang führen kann.

Der Frequenzgang Ihrer Kopfhörer beeinflusst die Klangqualität Ihrer Musik. Wenn Sie einen neutralen Klang wünschen, suchen Sie nach Kopfhörern mit flachem Frequenzgang.

Wenn Sie mehr Bass wünschen, suchen Sie nach Kopfhörern mit verstärkten Bässen. Und wenn Sie mehr Höhen wünschen, suchen Sie nach Kopfhörern mit verstärktem High-End.

Was ist ein Frequenzgangdiagramm?

Was ist ein Frequenzgangdiagramm?

A Frequenzgang Die Grafik ist eine visuelle Darstellung, wie ein Gerät auf verschiedene Tonfrequenzen reagiert. Die horizontale Achse stellt die Frequenz dar, während die vertikale Achse die Amplitude oder Lautstärke des Tons darstellt.

Der Frequenzgang ist wichtig, weil er uns zeigt, wie gut ein Gerät verschiedene Tonfrequenzen wiedergeben kann. Wenn wir beispielsweise wissen möchten, ob ein Kopfhörer tiefe Frequenzen wiedergeben kann, schauen wir uns den Teil des Diagramms an, der niedrige Frequenzen darstellt.

Wenn wir wissen wollen, wie gut sie hohe Frequenzen wiedergeben können, schauen wir uns den Teil der Grafik an, der hohe Frequenzen darstellt.

Bei der Betrachtung von Frequenzgangdiagrammen sind uns im Allgemeinen drei Dinge wichtig: Ebenheit, Ausdehnung und Isolation.

Ebenheit:

Wir möchten, dass die Linie im Diagramm möglichst flach ist. Das bedeutet, dass das Gerät alle Frequenzen gleichmäßig wiedergibt. Wenn die Linie nicht flach ist, bedeutet das, dass einige Frequenzen lauter wiedergegeben werden als andere. Dies kann dazu führen, dass Musik matschig oder unklar klingt.

Verlängerung:

Wir möchten, dass die Linie im Diagramm so weit wie möglich nach oben und unten verläuft. Das bedeutet, dass das Gerät in der Lage ist, sehr laute und sehr leise Töne wiederzugeben. Wenn die Leitung nicht sehr hoch oder tief verläuft, bedeutet dies, dass das Gerät Schwierigkeiten hat, entweder sehr laute oder sehr leise Töne wiederzugeben.

Isolation: Wir möchten, dass zwischen der Linie im Diagramm und der Linie, die Umgebungsgeräusche darstellt, ein großer Unterschied besteht. Dies bedeutet, dass das Gerät den Schall gut isoliert.

Wenn es keinen großen Unterschied gibt, bedeutet das, dass das Gerät keine gute Isolationsleistung erbringt und Sie Umgebungsgeräusche in Ihrer Musik hören können.

Welche unterschiedlichen Frequenzgänge gibt es bei Kopfhörern?

Welche unterschiedlichen Frequenzbereiche gibt es bei Kopfhörern?

Kopfhörer gibt es im Allgemeinen mit unterschiedlichen Frequenzbereichen. Die gebräuchlichsten sind 20–20.000 Hz, was dem Bereich des menschlichen Gehörs entspricht. Einige Kopfhörer haben auch einen breiteren Frequenzgang, z. B. 15 – 25.000 Hz.

Der Frequenzgang eines Kopfhörers bestimmt, wie gut er Töne bei unterschiedlichen Frequenzen wiedergeben kann. Wenn ein Kopfhörer beispielsweise einen breiten Frequenzgang hat, kann er tiefe Frequenzen (Bässe) und hohe Frequenzen (Höhen) besser wiedergeben als ein Kopfhörer mit einem schmaleren Frequenzgang.

Wie wirkt sich der Frequenzgang auf die Klangqualität aus?

Wie wirkt sich der Frequenzgang auf die Klangqualität aus?

Der Frequenzgang ist einer der Hauptfaktoren, die die Klangqualität von Kopfhörern beeinflussen. Ein breiterer Frequenzgang bedeutet, dass mehr Töne präzise wiedergegeben werden können, was zu einer besseren Klangqualität führt.

Der Frequenzgang ist jedoch nicht der einzige Faktor, der die Klangqualität beeinflusst. Weitere Faktoren sind:

  • Die Art der verwendeten Treiber (dynamisch, planar magnetisch, usw.)
  • Impedanz
  • Empfindlichkeit

Was ist ein guter Frequenzgang für Kopfhörer?

Was ist ein guter Frequenzgang für Kopfhörer?

Auf diese Frage gibt es keine einheitliche Antwort, da jeder Mensch unterschiedliche Vorlieben hat. Manche Leute bevorzugen Kopfhörer mit breitem Frequenzgang für bessere Klangqualität, während andere Kopfhörer mit einem schmaleren Frequenzgang für weniger Bass bevorzugen.

Letztlich kommt es auf die persönlichen Vorlieben und den Verwendungszweck der Kopfhörer an. Wenn Sie ein Gelegenheitshörer sind, sind alle Kopfhörer mit einem Frequenzgang von 20–20.000 Hz in Ordnung. Wenn Sie eine bessere Klangqualität wünschen, suchen Sie nach Kopfhörern mit breiterem Frequenzgang.

Beim Betrachten von Frequenzgangdiagrammen für Kopfhörer sind einige Dinge zu beachten.

Erstens hat das Diagramm normalerweise zwei Linien: eine für den linken Kanal und eine für den rechten Kanal. Zweitens sind die Linien im Allgemeinen eher gezackt als gerade. Dies liegt daran, dass der Frequenzgang von Kopfhörern nicht immer linear ist; Bestimmte Frequenzen können stärker verstärkt oder gedämpft werden als andere.

Der Frequenzgang eines Kopfhörers kann uns viel über seine Klangqualität verraten. Wenn beispielsweise ein Kopfhörer einen flachen Frequenzgang hat, bedeutet das, dass alle Frequenzen mit dem gleichen Pegel wiedergegeben werden. Dies führt im Allgemeinen zu einer neutralen, präzisen Klangwiedergabe.

Wenn ein Kopfhörer andererseits einen ungleichmäßigen Frequenzgang hat, werden bestimmte Frequenzen möglicherweise stärker verstärkt als andere. Dies kann dazu führen, dass die Kopfhörer matschig oder schrill klingen, je nachdem, welche Frequenzen angehoben oder abgesenkt werden.

Bei der Auswahl von Kopfhörern ist es wichtig, den Frequenzgang im Auge zu behalten. Wenn Sie Wert auf eine präzise Klangwiedergabe legen, suchen Sie nach Kopfhörern mit flachem Frequenzgang.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, für mehr Bass oder Höhen auf etwas Genauigkeit zu verzichten, suchen Sie nach Kopfhörern mit ungleichmäßigem Frequenzgang. Schauen Sie sich vor dem Kauf unbedingt das Frequenzgangdiagramm an, um sicherzustellen, dass der Klang Ihren Wünschen entspricht!

Haben alle Kopfhörer den gleichen Frequenzgang?

Haben alle Kopfhörer den gleichen Frequenzgang?

Nein, nicht alle Kopfhörer haben den gleichen Frequenzgang. Tatsächlich gibt es bei verschiedenen Kopfhörertypen eine große Bandbreite an Frequenzgängen.

Beispielsweise haben In-Ear-Monitore (IEMs) im Allgemeinen einen schmaleren Frequenzgang als Over-Ear-Kopfhörer. Dies liegt daran, dass IEMs in Ihren Gehörgang passen müssen, was die Größe der Treiber begrenzt.

Dadurch sind IEMs nicht in der Lage, tiefe Frequenzen so gut wiederzugeben wie Over-Ear-Kopfhörer.

Andererseits haben planare magnetische Kopfhörer einen breiteren Frequenzgang als dynamische Kopfhörer. Dies liegt daran, dass planare Magnettreiber größer sind und tiefe Frequenzen besser reproduzieren können.

Letztendlich sollten Sie sich bei der Wahl des Kopfhörertyps an Ihren persönlichen Vorlieben und dem Verwendungszweck orientieren. Wenn Sie ein Gelegenheitshörer sind, ist jede Art von Kopfhörer in Ordnung.

Wenn Sie eine bessere Klangqualität wünschen, suchen Sie nach Kopfhörern mit breiterem Frequenzgang.

Was ist der Unterschied zwischen Frequenzgang und Empfindlichkeit?

Was ist der Unterschied zwischen Frequenzgang und Empfindlichkeit?

Der Frequenzgang ist der Frequenzbereich, den ein Kopfhörer präzise wiedergeben kann. Die Empfindlichkeit hingegen ist die Schallmenge, die ein Kopfhörer mit einer bestimmten Leistung erzeugen kann.

Im Allgemeinen sind Kopfhörer mit höherer Empfindlichkeit lauter als Kopfhörer mit geringerer Empfindlichkeit. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, da es andere Faktoren gibt, die die Lautstärke beeinflussen, beispielsweise die Impedanz.

Darüber hinaus sind Frequenzgang und Empfindlichkeit zwei verschiedene Dinge. Nur weil ein Kopfhörer eine hohe Empfindlichkeit hat, heißt das nicht, dass er auch einen breiten Frequenzgang hat.

Letztendlich sind sowohl der Frequenzgang als auch die Empfindlichkeit wichtige Faktoren, die bei der Auswahl eines Kopfhörers berücksichtigt werden müssen. Wenn Sie eine bessere Klangqualität wünschen, suchen Sie nach Kopfhörern mit breitem Frequenzgang.

Wenn Sie lautere Kopfhörer suchen, achten Sie auf Kopfhörer mit hoher Empfindlichkeit.

Was ist der Unterschied zwischen Frequenzgang und Impedanz?

Was ist der Unterschied zwischen Frequenzgang und Impedanz?

Die Impedanz ist das Maß für den Widerstand gegenüber einem Wechselstrom.

Im Allgemeinen sind Kopfhörer mit einer höheren Impedanz schwieriger anzusteuern als Kopfhörer mit einer niedrigeren Impedanz. Das bedeutet, dass Sie mehr Leistung benötigen, um mit hochohmigen Kopfhörern die gleiche Lautstärke zu erreichen.

Frequenzgang und Impedanz weisen viele Unterschiede auf. Nur weil ein Kopfhörer eine hohe Impedanz hat, bedeutet das nicht, dass er einen schmalen Frequenzgang hat.

Letztendlich sind sowohl der Frequenzgang als auch die Impedanz wichtige Faktoren, die bei der Auswahl eines Kopfhörers berücksichtigt werden müssen.

Was sind die Vorteile von Kopfhörern mit breitem Frequenzgang?

Was sind die Vorteile von Kopfhörern mit breitem Frequenzgang?

Kopfhörer mit breitem Frequenzgang bieten viele Vorteile.

  • Ein Vorteil besteht darin, dass sie tiefe Frequenzen besser wiedergeben können als andere Kopfhörertypen. Das bedeutet, dass sie eine bessere Basswiedergabe haben.
  • Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sie hohe Frequenzen besser wiedergeben können als andere Kopfhörertypen. Dies bedeutet, dass sie eine bessere Höhenwiedergabe haben.
  • Schließlich bieten Kopfhörer mit einem breiten Frequenzgang im Allgemeinen eine bessere Klangqualität als andere Kopfhörertypen.

Wie prüfe ich den Frequenzgang von Kopfhörern?

Wie prüfe ich den Frequenzgang von Kopfhörern?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Frequenzgang Ihrer Kopfhörer zu überprüfen. Der erste Schritt besteht darin, einen Blick auf die technischen Daten zu werfen, die dem Produkt beiliegen. Die meisten Hersteller geben den Frequenzgangbereich irgendwo auf der Verpackung oder im Handbuch an.

Wenn Sie keinen Zugriff auf die Produktspezifikationen haben, gibt es einige Online-Tools, die Ihnen weiterhelfen können. Headphone Frequency Checker ist eine Website, auf der Sie Ihr Kopfhörermodell eingeben und dessen geschätzte Frequenzgangkurve anzeigen können.

Eine andere Möglichkeit zur Überprüfung ist die Verwendung eines Equalizer-Tools wie Equality oder EQ APO. Dadurch können Sie sehen, welche Frequenzen angehoben oder abgesenkt werden, wenn Sie Änderungen an den EQ-Einstellungen vornehmen. Dies kann hilfreich sein, um herauszufinden, ob Ihre Kopfhörer bestimmte Frequenzen gegenüber anderen hervorheben.

Sobald Sie den Frequenzgang Ihrer Kopfhörer kennen, können Sie mit verschiedenen EQ-Einstellungen experimentieren, um herauszufinden, was für Sie am besten klingt.

Denken Sie daran, dass die Ohren jedes Menschen unterschiedlich sind. Was für Sie gut klingt, klingt für jemand anderen möglicherweise nicht gut. Vertrauen Sie Ihren eigenen Ohren und entscheiden Sie sich für das, was für Sie am besten klingt!

Wie liest man das Frequenzgangdiagramm von Kopfhörern?

Wie liest man das Frequenzgangdiagramm von Kopfhörern?

Der Frequenzgang ist der Frequenzbereich, den ein Gerät wiedergeben kann. Die horizontale Achse des Diagramms stellt die Frequenz dar, während die vertikale Achse darstellt, wie gut jede Frequenz reproduziert wird. Das Ziel ist eine flache Linie, was bedeutet, dass alle Frequenzen gleich gut wiedergegeben werden.

Bei der Analyse des Frequenzgangs von Kopfhörern sind drei Hauptbereiche zu berücksichtigen: Bässe, Mitten und Höhen. Bass ist das untere Ende des Frequenzspektrums; Die Mitten liegen in der Mitte und die Höhen liegen am oberen Ende.

  • Bass: Der Bassbereich gibt der Musik ihr Wummern und Grollen. Wenn Sie ein Diagramm betrachten, möchten Sie in diesem Bereich eine flache Linie oder eine leichte Erhebung sehen. Wenn der Bass stark abfällt, bedeutet das, dass die Kopfhörer diese Frequenzen nicht gut wiedergeben.
  • Mitten: In den Mitten lebt der Großteil der Musik. Wenn Sie sich ein Diagramm ansehen und einen starken Einbruch in den Mitten sehen, bedeutet das, dass diese Frequenzen von den Kopfhörern nicht gut wiedergegeben werden.
  • Höhen: Die Höhen verleihen der Musik ihren Glanz und Glanz. Wenn Sie in einem Diagramm einen starken Abfall in den Höhen sehen, reproduzieren die Kopfhörer diese Frequenzen nicht gut.

Bedenken Sie beim Betrachten von Frequenzgangdiagrammen, dass diese täuschen können. Eine flache Linie bedeutet nicht unbedingt, dass der Klang präzise ist, und eine Unebenheit in einem Bereich ist möglicherweise nicht so auffällig, wenn Sie tatsächlich Musik hören. Wie Kopfhörer klingen, erfahren Sie am besten, indem Sie sie selbst ausprobieren.

Was ist ein flacher Frequenzgang?

Was ist ein flacher Frequenzgang?

Von einem flachen Frequenzgang spricht man, wenn der von Ihren Kopfhörern wiedergegebene Ton über alle Frequenzen hinweg präzise ist. Das bedeutet, dass Bässe, Mitten und Höhen gleichmäßig wiedergegeben werden, ohne dass ein Frequenzbereich zu stark hervorsticht.

Obwohl ein völlig flacher Frequenzgang selten (und nicht unbedingt wünschenswert) ist, ist er dennoch anzustreben, wenn Sie eine möglichst genaue Klangwiedergabe über Ihre Kopfhörer wünschen.

Was ist ein neutraler Frequenzgang?

Was ist ein neutraler Frequenzgang?

Von einem neutralen Frequenzgang spricht man, wenn der Kopfhörer einen Klang erzeugt, der der Originalaufnahme genau entspricht. Das bedeutet, dass die tiefen Frequenzen, mittleren Frequenzen und hohen Frequenzen mit dem gleichen Pegel wie bei der Aufnahme wiedergegeben werden.

Wenn ein Song beispielsweise viele Bässe hat, sollten Sie diesen Bass laut und deutlich über Ihre Kopfhörer hören können. Wenn ein Lied höhere Instrumente wie Violinen enthält, sollten diese auch hörbar sein und nicht gedämpft klingen oder von den anderen Frequenzen übertönt werden.

Ein neutraler Frequenzgang wird im Allgemeinen als ideal angesehen, da er bedeutet, dass Sie die Musik genau so hören, wie der Künstler sie für Sie vorgesehen hat. Manche Menschen bevorzugen jedoch einen nicht neutralen Frequenzgang, da die Musik dadurch spannender oder dynamischer klingen kann.

Wenn Sie einen neutralen Frequenzgang bei Ihren Kopfhörern suchen, suchen Sie nach Modellen, die als „Studiomonitore“ oder „Referenzkopfhörer“ vermarktet werden. Diese Art von Kopfhörern ist auf eine präzise Klangwiedergabe ausgelegt, sodass Sie alle Details Ihrer Musik hören können.

Sind 20 Hz bis 20.000 Hz gut für Kopfhörer?

Sind 20 Hz bis 20.000 Hz gut für Kopfhörer?

Die kurze Antwort lautet: 20 Hz bis 20.000 Hz gelten im Allgemeinen als akzeptabler Frequenzbereich für Kopfhörer. Alles außerhalb dieses Bereichs liegt im Allgemeinen außerhalb der Grenzen des menschlichen Gehörs.

Es gibt jedoch einige Frequenzen, die von manchen Menschen gehört werden und außerhalb dieses Bereichs liegen. Beispielsweise liegen Hundepfeifen typischerweise zwischen 15 kHz und 22 kHz, was für die meisten Menschen deutlich über der 20-kHz-Grenze liegt.

Warum ist 20 Hz bis 20.000 Hz der Standardfrequenzbereich für Kopfhörer? Nun, es kommt wirklich auf zwei Dinge an: Effizienz und Praktikabilität. Dies ist in erster Linie der Frequenzbereich, den Kopfhörertreiber am effizientesten wiedergeben.

Mit anderen Worten: Dies ist der Frequenzbereich, in dem Kopfhörer den genauesten Klang erzeugen können. Zweitens ist dies der Frequenzbereich, der für die Wiedergabe von Musik am wichtigsten ist.

Obwohl es einige Frequenzen über und unter 20 Hz bis 20.000 Hz gibt, die der Mensch hören kann, sind sie für die genaue Wiedergabe von Musik nicht wirklich notwendig.

Beispielsweise sind Subbassfrequenzen unter 20 Hz stärker spürbar als hörbar. Daher müssen Kopfhörer nicht so genau wiedergegeben werden, um ein gutes Hörerlebnis zu bieten. Ebenso sind Ultraschallfrequenzen über 20 kHz für das Hören mit Kopfhörern nicht unbedingt erforderlich.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem Kopfhörer sind, der Ihnen die bestmögliche Klangqualität bietet, sollten Sie nach einem Paar suchen, das einen Frequenzgang von 20 Hz bis 20.000 Hz hat.

Es ist jedoch zu beachten, dass selbst die besten Kopfhörer geringfügige Abweichungen von diesem Idealbereich aufweisen. Diese Abweichungen sind in der Regel sehr gering und sollten keinen wesentlichen Einfluss auf die Gesamtklangqualität der Kopfhörer haben.

Bose 700 Frequenzgang

Bose Geräuschunterdrückung Die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer 700 wurden mit viel Liebe zum Detail entwickelt. Von speziell entwickelten Treibern bis hin zu einer akustisch abgedichteten Ohrmuschel ist alles an diesen Kopfhörern auf besseren Klang ausgelegt. Aber wie klingen sie?

Der Frequenzgang ist der Bereich von Bässen, Mitten und Höhen, den ein Kopfhörer wiedergeben kann. Das menschliche Ohr kann Frequenzen zwischen 20 Hz und 20.000 Hz hören, die meiste Musik nutzt jedoch nicht den gesamten Bereich. Die Bassfrequenzen liegen bei etwa 60 Hz, während die Höhen bzw. Höhen bei etwa 14.000 Hz liegen. Die Mitten liegen irgendwo dazwischen.

Die Bose 700-Kopfhörer haben einen Frequenzgang von 20 Hz bis 20.000 Hz, was bedeutet, dass sie den gesamten Frequenzbereich wiedergeben können, den das menschliche Ohr hören kann. Das bedeutet, dass Sie alle Details Ihrer Musik hören können, von den tiefen Bassnoten bis zu den höchsten Höhen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kopfhörern mit hervorragender Klangqualität sind, sollten Sie sich unbedingt den Bose 700 ansehen. Mit seinem breiten Frequenzgang können Sie Ihre Musik genau so hören, wie sie gehört werden sollte.

Shure SE215 Frequenzgang

Shure SE215 hat einen Frequenzgang von 25 Hz bis 17.500 Hz. Das menschliche Ohr kann Töne zwischen 20 Hz und 20.000 Hz hören, sodass der SE215 nahezu den gesamten Bereich des menschlichen Gehörs abdeckt. Diese Kopfhörer haben eine sehr flache Ansprache, was bedeutet, dass sie den Klang über alle Frequenzen hinweg präzise wiedergeben.

Wenn Sie nach Kopfhörern mit breitem Frequenzgang suchen, ist der Shure SE215 eine großartige Option. Sie bieten eine präzise Klangwiedergabe über alle Frequenzen hinweg und sind somit ideal für anspruchsvolle Höranwendungen.

Egal, ob Sie Tracks im Studio mischen oder einfach nur zu Hause Ihre Musik genießen, mit dem Shure SE215 hören Sie alles klarer.

Beyerdynamic DT 770 Frequenzgang

Beyerdynamic DT 770 verfügt über einen hervorragenden Frequenzgang. Der Bass ist kräftig und die Mitten klar. Auch die Höhen sind gut definiert, was den DT 770 zu einem rundum tollen Kopfhörer für jedes Musikgenre macht. Klangqualität ist vielen Menschen wichtig und der Beyerdynamic DT 770 trifft genau ins Schwarze.

Manche Leute finden die Höhen vielleicht etwas zu nach vorne gerichtet, aber das ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Dank der gepolsterten Ohrmuscheln und des Kopfbügels ist das DT 770 auch über längere Zeit angenehm zu tragen. Wenn Sie auf der Suche nach einem tollen Allround-Kopfhörer mit hervorragender Klangqualität sind, ist der Beyerdynamic DT 770 die richtige Wahl.

Frequenzgang der Apple Earpods

Apple Earpods sind weiße In-Ear-Kopfhörer, die im Lieferumfang des iPhone und vieler anderer Apple-Produkte enthalten sind. Sie sind so konzipiert, dass sie genau im Ohr sitzen und dennoch eine klare Klangqualität und Basswiedergabe bieten. Die Earpods haben einen Frequenzgang von 20 Hz bis 20.000 Hz, was als Standard für das menschliche Gehör gilt.

Der Frequenzgang der Apple Earpods ist eher durchschnittlich. Die meisten Kopfhörer auf dem Markt haben einen ähnlichen Frequenzgang, mit oder ohne Abweichungen von ein paar Hertz.

Audio Technica ATH M20X Frequenzgang

Audio Technica ATH M20X hat einen Frequenzgang von 15 Hz bis 20 kHz. Das bedeutet, dass er tiefe Frequenzen (Bässe) und hohe Frequenzen (Höhen) gleichermaßen gut wiedergeben kann.

Der Audio Technica ATH M20X ist ein großartiger Kopfhörer für alle, die auf der Suche nach hochwertigem Klang sind. Der Frequenzgang ist über alle Frequenzen hinweg gleichmäßig, sodass Sie unabhängig von der Musik, die Sie gerade hören, einen großartigen Klang erhalten.

Egal, ob Sie Rock, Pop oder klassische Musik mögen, diese Kopfhörer bieten einen klaren und präzisen Klang. Wenn Sie auf der Suche nach einem Kopfhörer sind, der Ihr Musikhörerlebnis auf die nächste Stufe hebt, ist der Audio Technica ATH M20X eine großartige Option.

Sennheiser HD800 Frequenzgang

Wenn Sie nach Kopfhörern mit hervorragendem Frequenzgang suchen, sollte der Sennheiser HD800 ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Mit einem Frequenzbereich von 14–44.100 Hz bieten diese Kopfhörer einen der breitesten Bereiche, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Einige Benutzer stellen jedoch möglicherweise fest, dass die Basswiedergabe nicht ganz mit der anderer Modelle mithalten kann. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Frequenzgang bei einem Kopfhörer sind, sollte der Sennheiser HD800 auf jeden Fall ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Bose QuietComfort 25 Frequenzgang

Bose QuietComfort 25 hat einen Frequenzgang von 20 Hz bis 20.000 Hz.

Die Bose QuietComfort 25 haben einen sehr flachen Frequenzgang, was bedeutet, dass sie alle Frequenzen gleichmäßig wiedergeben. Es gibt bei keiner Frequenz eine Anhebung oder Absenkung, sodass Sie eine genaue Darstellung der Musik erhalten, die Sie gerade hören.

Wenn Sie auf der Suche nach einer präzisen Klangwiedergabe sind, müssen Sie nach Kopfhörern mit flachem Frequenzgang suchen, dann sollte der Bose QuietComfort 25 ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Mit diesen Kopfhörern erhalten Sie eine genaue Wiedergabe der Musik, die Sie gerade hören, ohne jegliche Verfälschung.

Der einzige Nachteil des Bose QuietComfort 25 ist, dass er etwas teuer ist, aber er ist sein Geld wert, wenn Sie auf der Suche nach präzisen Kopfhörern sind.

Abschließende Gedanken

Der Frequenzgang ist einer der wichtigsten Aspekte von Kopfhörern, wird aber auch am meisten missverstanden. Denken Sie bei Ihrem nächsten Einkauf unbedingt daran. Mit ein wenig Recherche können Sie den perfekten Kopfhörer für Ihre Bedürfnisse finden.

Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel dabei geholfen zu verstehen, was der Frequenzgang von Kopfhörern ist und wie er sich auf Ihr Hörerlebnis auswirkt. Wir haben ein paar Tipps gegeben, wie Sie den richtigen Frequenzgang für Ihre Bedürfnisse finden, sowie einige unserer Lieblingskopfhörer, die einen tollen Frequenzgang bieten.

Worauf wartest du? Beginnen Sie mit der Erkundung und finden Sie den perfekten Kopfhörer für Sie!

Autoren

  • Manpreet Singh

    Ich bin Manpreet Singh, Head of Content und Chief Product Reviewer bei OfenandComputing.com. Ich wurde in Indien geboren und mache jetzt in Kanada Furore. Ich verbinde meinen Informatikhintergrund mit einer Leidenschaft für Inhalte. Ganz gleich, ob es sich um eine ausführliche Produktrezension oder einen Technikratgeber handelt, ich setze mich dafür ein, Technik für alle verständlich und unterhaltsam zu machen. Außerhalb der Arbeit sind Kanadas Natur und Essen mein Spielplatz. Tauche ein in meine Welt und lass uns gemeinsam die Technik entmystifizieren!

  • Prachi Jhalani

    Als in Jaipur aufgewachsene Autorin und Handelsliebhaberin finde ich Magie in alltäglichen Momenten und verwebe sie in fesselnde Bildunterschriften. Mit einem Controller in der einen und einem Stift in der anderen Hand durchquere ich die Welt der Spiele und Wörter, immer begierig darauf, meine Geschichten zu teilen. Begleiten Sie mich auf dieser spannenden Reise!