Ofzen And Computing wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

MK11 Tier List (Mai 2024) Best Mortal Kombat Characters

MK11 Tier List (2023) Beste Mortal Kombat-Charaktere
  Geschrieben von: Ashish Arya
Aktualisiert am: 31.07.2023
Europäische Sommerzeit. Lesung: 14 Minuten

Willkommen beim ultimativen Leitfaden zur MK11-Rangliste für 2024, in dem wir die besten Charaktere im Spiel bewerten! Wie wir alle wissen, ist Mortal Kombat 11 seit seiner Veröffentlichung ein unglaublich beliebtes und wettbewerbsfähiges Spiel. Bei einer vielfältigen Liste an ikonischen Charakteren, sowohl alten als auch neuen, ist es wichtig zu wissen, welche Kämpfer den anderen die Nase vorn haben. Hier ist unsere Rangliste hilfreich, da sie Ihnen dabei hilft, zu bestimmen, wen Sie meistern und wen Sie meiden sollten.

In diesem Blogbeitrag unterteilen wir unsere MK11-Stufenliste in fünf Kategorien: S, A, B, C und D. Die S-Stufe stellt die Besten der Besten dar und verfügt über erstklassige Charaktere, die die Konkurrenz dominieren. Die A- und B-Stufen wiederum beherbergen starke und lebensfähige Kämpfer, sind aber nicht so dominant wie die S-Stufe. Die Charaktere der Stufen C und D sind im Allgemeinen weniger konkurrenzfähig und die Kämpfer der Stufen F gelten als die schwächsten im Spiel. Unsere Rangliste basiert auf einer Kombination von Faktoren, darunter Charakterstatistiken, Fähigkeiten und Gesamtleistung im Spiel auf hohem Niveau. Tauchen wir also ohne weitere Umschweife in die MK11-Stufenliste für [cy] ein!

Auch nützlich: Street Fighter III 3rd Strike Tier List (2024)

Überspringen zu

Worauf sollte man bei der Auswahl der richtigen Charaktere in MK11 achten?

Bei der Auswahl der richtigen Charaktere in MK11ist es wichtig, mehrere Faktoren zu berücksichtigen, die sich erheblich auf Ihr Spielerlebnis und Ihren Gesamterfolg auswirken können. Hier sind einige wichtige Aspekte, auf die Sie bei der Auswahl Ihres Hauptkämpfers achten sollten:

Worauf ist bei der Auswahl der richtigen Charaktere in MK11 zu achten?
  • Spielstil: Verschiedene Charaktere in MK11 bedienen unterschiedliche Spielstile, wie zum Beispiel aggressiv, defensiv, Zoneneinteilung oder Grappling. Es ist wichtig, einen Charakter zu finden, der zu Ihrem bevorzugten Spielstil passt, da es Ihnen so leichter fällt, seine Movesets zu erlernen und zu meistern.
  • Vielseitigkeit: Einige Charaktere sind vielseitiger als andere und bieten ausgewogene Werkzeuge zur Bewältigung verschiedener Situationen. Ein vielseitiger Charakter kann sich an unterschiedliche Matchups und Strategien anpassen, was ihn im Wettkampfspiel zuverlässiger macht.
  • Rahmendaten: Das Verstehen und Analysieren der Rahmendaten eines Charakters ist entscheidend für die Beherrschung seines Bewegungssatzes. Zu den Frame-Daten gehören Informationen darüber, wie schnell eine Bewegung ausgeführt wird (Start-Frames), wie lange sie dauert (aktive Frames) und wie verletzlich ein Charakter nach der Ausführung der Bewegung ist (Erholungs-Frames). Charaktere mit starken Rahmendaten verfügen im Allgemeinen über schnellere Bewegungen und sicherere Optionen, was ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschafft.
  • Schadensausstoß und Combo-Potenzial: Die Fähigkeit eines Charakters, in kurzer Zeit erheblichen Schaden zu verursachen, ist entscheidend, um den Druck aufrechtzuerhalten und die Oberhand zu gewinnen. Suchen Sie nach Charakteren mit hohem Schadensausstoß und dem Potenzial, lange, verheerende Combos auszuführen.
  • Verwechslungs- und Druckwerkzeuge: Charaktere mit starken Verwechslungsmöglichkeiten können ihre Gegner im Unklaren lassen, was es schwierig macht, sich gegen ihre Angriffe zu verteidigen. Druckmittel wie schnelle Bewegungen, Würfe und sichere Stöße ermöglichen es Ihnen, die Offensivdynamik aufrechtzuerhalten und Ihre Gegner auf Trab zu halten.
  • Matchups: Einige Charaktere schneiden gegen bestimmte Kämpfer besser ab, während andere gegen bestimmte Gegner Schwierigkeiten haben. Machen Sie sich mit der Meta vertraut und verstehen Sie, welche Charaktere gegenüber Ihrem Hauptcharakter stark oder schwach sind, um sich besser auf das Wettkampfspiel vorzubereiten.
  • Einfache Ausführung: Manche Charaktere haben eine steile Lernkurve, die fortgeschrittene Ausführungsfähigkeiten und präzises Timing erfordert. Wenn Sie neu im Spiel sind oder einen zugänglicheren Charakter bevorzugen, suchen Sie nach Kämpfern mit einfacheren Eingaben und nachsichtigeren Ausführungsanforderungen.

Wenn Sie diese Faktoren bei der Auswahl Ihres Hauptcharakters in MK11 berücksichtigen, sind Sie auf dem besten Weg, den perfekten Kämpfer zu finden, der zu Ihrem Spielstil und Ihrem Können passt und letztendlich zu einem unterhaltsameren und erfolgreicheren Spielerlebnis führt.

Auch verwandt mit: SFV-Stufenliste (2024)

MK11 Tier List (Mai 2024)

Erkunden Sie die MK11-Stufenliste, um die beeindruckendsten Kämpfer im Spiel zu entdecken. Entfesseln Sie ihr wahres Potenzial, während Sie in die Rangliste eintauchen und Strategien für den Sieg entwickeln. Finden Sie Ihren perfekten Partner und dominieren Sie die Arena mit diesen erstklassigen Kriegern.

MK11 S Tier List 2024: Die ultimativen Kämpfer

Wenn es darum geht, die Konkurrenz zu dominieren, sind die S-Tier-Charaktere Ihre erste Wahl. Ihre außergewöhnlichen Statistiken, mächtigen Fähigkeiten und ihre insgesamt herausragende Leistung machen sie zu den Top-Anwärtern im Spiel.

MK11 S Tier List 2024: Die ultimativen Kämpfer
  • Fujin
  • Jacqui Briggs
  • Cetrion
  • Der Spaßvogel
  • Liu Kang

MK11 A Tier List 2024: Stark und zuverlässig

Die A-Tier-Charaktere sind eine Stufe unter den S-Tier-Charakteren, aber sie sind immer noch unglaublich starke und zuverlässige Optionen für kompetitives Spielen. Diese Kämpfer verfügen über großartige Statistiken und Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, sich gegen die Besten zu behaupten.

MK11 A Tier List: Stark und zuverlässig
  • Jade
  • Kotal Khan
  • Unter Null
  • Shang Tsung
  • Laichen
  • Geras
  • Sammler
  • Sheeva
  • Kung Lao

MK11 B Tier List 2024: Solide und ausgewogen

Die B-Stufe stellt Charaktere dar, die eine solide und ausgewogene Wahl für kompetitive Spiele darstellen, aber möglicherweise nicht über das gleiche Maß an Kraft verfügen wie die Charaktere der A- und S-Stufen. Sie sind immer noch praktikable Optionen, erfordern aber möglicherweise etwas mehr Geschick und Aufwand, um erfolgreich zu sein.

MK11 B Tier List 2024: Solide und ausgewogen
  • Sindel
  • Cassie Cage
  • Johnny Cage
  • Skorpion
  • Kano
  • Noob Saibot

MK11 C Tier List 2024: Knifflig und situativ

Die C-Stufe besteht aus Charakteren, die schwierig zu meistern sind und in bestimmten Situationen möglicherweise eine bessere Leistung erbringen. Sie erfordern im Allgemeinen mehr Übung und strategisches Gameplay, um zu glänzen, können aber in den richtigen Händen dennoch ein gewisses Maß an Erfolg bringen.

MK11 C Tier List 2024: Knifflig und situativ
  • Kitana
  • Sonya Blade
  • Kabal
  • Terminator T-800
  • Nachtwolf
  • D'Vorah
  • Frost

MK11 D Tier List 2024: Außenseiter

D-Tier-Charaktere gelten im Allgemeinen als weniger konkurrenzfähig im Vergleich zu anderen Kämpfern auf der Liste. Obwohl sie über einzigartige Stärken und Fähigkeiten verfügen, stehen sie oft vor einem harten Kampf gegen stärkere Gegner.

MK11 D Tier List 2024: Außenseiter
  • Raiden
  • Jax Briggs
  • Erron Black
  • Regen
  • Mileena
  • Baraka

MK11 F Tier List 2024: The Strugglers

Die F-Stufe repräsentiert die schwächsten Charaktere im Spiel. Ihnen fehlen oft die nötigen Fähigkeiten und Statistiken, um auf hohem Niveau mithalten zu können, was sie zu einer weniger wünschenswerten Wahl für Wettkampfspiele macht.

MK11 F Tier List 2024: The Strugglers
  • Shao Khan
  • Robocop
  • Scharlachrot
  • Rambo

MK11-Charaktere erklärt

Gewinnen Sie Einblicke in die MK11-Charaktere, während ihre Stärken, Schwächen und einzigartigen Fähigkeiten im Detail erklärt werden. Erfahren Sie, welche Kämpfer Sie meiden sollten, und treffen Sie fundierte Entscheidungen bei der Auswahl Ihres Kämpfers für epische Schlachten. Meistern Sie die Kunst der Auswahl und bringen Sie Ihr Gameplay mit dieser umfassenden Aufschlüsselung der einzelnen Charaktere auf ein neues Niveau.

1. Cetrion (S-Stufe)

Cetrion (S-Stufe)

Vorteile: Hervorragende Zoning-Fähigkeiten, leistungsstarke Spezialbewegungen und ein starkes Verwechslungsspiel.

Nachteile: Es mangelt an starken Nahkampfoptionen und erfordert eine präzise Ausführung.

Wer sollte wählen: Spieler, denen es Spaß macht, den Raum zu zonieren und zu kontrollieren.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Rush-Down- oder Grappling-Spielstile bevorzugen.

2. Der Joker (S-Stufe)

Der Joker (S-Stufe)

Vorteile: Außergewöhnlicher Schadensausstoß, große Reichweite und vielseitige Projektiloptionen.

Nachteile: Langsame Bewegungsgeschwindigkeit und hohe Lernkurve.

Wer sollte wählen: Spieler, die mit technischen Charakteren und hohem Schadenspotenzial erfolgreich sind.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die einen geradlinigeren, schnelleren Charakter suchen.

3. Jacqui Briggs (S-Stufe)

Jacqui Briggs (S-Stufe)

Vorteile: Schneller, aggressiver Spielstil, starke Kombinationen und gute Druckmittel.

Nachteile: Begrenzte Zoneneinteilungsmöglichkeiten und kann gegen defensive, solide Charaktere zu kämpfen haben.

Wer sollte wählen: Spieler, die Ansturm und unerbittliche Offensive lieben.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einen geduldigeren Spielstil bevorzugen.

4. Fujin (S-Stufe)

Fujin (S-Stufe)

Vorteile: Hervorragende Mobilität, einzigartige Spezialbewegungen und starkes neutrales Spiel.

Nachteile: Steile Lernkurve und erfordert eine präzise Ausführung.

Wer sollte wählen: Spieler, die bei ihren Charakteren Wert auf Mobilität und Kreativität legen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die einfachere, traditionellere Spielstile bevorzugen.

5. Liu Kang (S-Stufe)

Liu Kang (S-Stufe)

Vorteile: Vielseitiger Charakter mit starkem Mix-Up und hohem Schadensausstoß.

Nachteile: Vorhersehbarer Spielstil und begrenzte Möglichkeiten aus der Distanz.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen ausgeglichenen Charakter mit einer starken Offensive wollen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einzigartigere Spielstile bevorzugen.

6. Unter Null (Stufe A)

Unter Null (Stufe A)

Vorteile: Solides Verwechslungsspiel, starke Druckwerkzeuge und kultige eisbasierte Spezialbewegungen.

Nachteile: Vorhersehbarer Spielstil und begrenzte Zonenoptionen.

Wer sollte wählen: Spieler, die Freude an einem ausgeglichenen Charakter mit starken Mix-Ups haben.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einzigartigere Spielstile bevorzugen.

7. Sheeva (Stufe A)

Sheeva (Stufe A)

Vorteile: Kraftvolle Grappling-Moves, starke Verwechslungen und gute Schadensausbeute.

Nachteile: Langsame Bewegungsgeschwindigkeit und begrenzte Zoneneinteilungsmöglichkeiten.

Wer sollte wählen: Spieler, die gerne Grappler mit starken Offensivoptionen spielen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder schnellere Charaktere bevorzugen.

8. Shang Tsung (A-Stufe)

Shang Tsung (A-Stufe)

Vorteile: Vielseitige Zoning-Optionen, die Möglichkeit, sich in andere Charaktere zu verwandeln und starke Verwechslungen.

Nachteile: Steile Lernkurve und erfordert Kenntnisse über mehrere Charaktere.

Wer sollte wählen: Spieler, die gerne Zonen einteilen und verschiedene Spielstile beherrschen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die einen einfacheren Fokus auf einzelne Charaktere suchen.

9. Kotal Khan (A-Stufe)

Kotal Khan (A-Stufe)

Vorteile: Hoher Schaden, starke Druckwerkzeuge und einzigartige Befehlsgriffe.

Nachteile: Langsame Bewegungsgeschwindigkeit und eingeschränkte Mobilitätsmöglichkeiten.

Wer sollte wählen: Spieler, die mächtige, schlagkräftige Charaktere mögen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die schnellere, mobilere Charaktere bevorzugen.

10. Spawn (Stufe A)

Spawn (Stufe A)

Vorteile: Angriffe mit großer Reichweite, hoher Schadensausstoß und vielseitige Spezialbewegungen.

Nachteile: Langsame Bewegungsgeschwindigkeit und eine hohe Lernkurve.

Wer sollte wählen: Spieler, die die Reichweite und Charaktere mit hohem Schaden genießen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die einen schnelleren, rasanteren Charakter suchen.

11. Johnny Cage (B-Stufe)

Johnny Cage (B-Stufe)

Vorteile: Gutes Durcheinanderspiel, starke Druckwerkzeuge und vielseitige Spezialbewegungen.

Nachteile: Begrenzte Zoneneinteilungsmöglichkeiten und kann gegen defensive, solide Charaktere zu kämpfen haben.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen ausgeglichenen Charakter mit Fokus auf die Offensive genießen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einzigartigere Spielstile bevorzugen.

12. Sindel (B-Stufe)

Sindel (B-Stufe)

Vorteile: Gute Reichweite bei ihren Normalen, starke Verwechslungen und leistungsstarke Zonenoptionen.

Nachteile: Kann gegen überstürzte Charaktere kämpfen und erfordert eine präzise Ausführung.

Wer sollte wählen: Spieler, denen es Spaß macht, den Raum zu zonieren und zu kontrollieren.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Rush-Down- oder Grappling-Spielstile bevorzugen.

13. Noob Saibot (B-Stufe)

Noob Saibot (B-Stufe)

Vorteile: Starke Zonenoptionen, hoher Schadensausstoß und einzigartige Spezialbewegungen.

Nachteile: Vorhersehbarer Spielstil und begrenzte Verwechslungsmöglichkeiten.

Wer sollte wählen: Spieler, die Zoneneinteilung und Charaktere mit hohem Schaden mögen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die einen eher verwechslungslastigen Charakter suchen.

14. Skorpion (B-Stufe)

Skorpion (B-Stufe)

Vorteile: Vielseitiger Charakter mit starken Verwechslungen und ikonischen Spezialbewegungen.

Nachteile: Vorhersehbarer Spielstil und kann gegen solide Zoning-Charaktere kämpfen.

Wer sollte wählen: Spieler, die Freude an einem ausgeglichenen Charakter mit starken Mix-Ups haben.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einzigartigere Spielstile bevorzugen.

15. Cassie Cage (B-Stufe)

Cassie Cage (B-Stufe)

Vorteile: Gutes Durcheinanderspiel, robuste Druckwerkzeuge und vielseitige Spezialbewegungen.

Nachteile: Begrenzte Zoneneinteilungsmöglichkeiten und kann gegen defensive, solide Charaktere zu kämpfen haben.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen ausgeglichenen Charakter mit Fokus auf die Offensive genießen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einzigartigere Spielstile bevorzugen.

16. Frost (Stufe C)

Frost (Stufe C)

Vorteile: Starke Zonenoptionen, einzigartige Spezialbewegungen und gute Kombinationen.

Nachteile: Vorhersehbarer Spielstil und begrenzte Möglichkeiten aus nächster Nähe.

Wer sollte wählen: Spieler, die Zoneneinteilung und einzigartige Spielstile mögen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die einen geradlinigeren, schnelleren Charakter suchen.

17. D'Vorah (C-Stufe)

D'Vorah (C-Stufe)

Vorteile: Einzigartige Spezialbewegungen, starke Verwechslungen und solide Druckwerkzeuge.

Nachteile: Steile Lernkurve und kann gegen solide Zoning-Charaktere kämpfen.

Wer sollte wählen: Spieler, die Spaß an einzigartigen Spielstilen und starken Kombinationen haben.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einfachere Charaktere bevorzugen.

18. Nachtwolf (C-Stufe)

Nachtwolf (C-Stufe)

Vorteile: Vielseitiger Charakter mit starken Kombinationen und vielseitigen Spezialbewegungen.

Nachteile: Vorhersehbarer Spielstil und kann gegen starke Zonencharaktere kämpfen.

Wer sollte wählen: Spieler, die Freude an einem ausgeglichenen Charakter mit starken Mix-Ups haben.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einzigartigere Spielstile bevorzugen.

19. Kitana (C-Stufe)

Kitana (C-Stufe)

Vorteile: Starke Zonenoptionen, gute Kombinationen und vielseitige Spezialbewegungen.

Nachteile: Erfordert eine präzise Ausführung und kann gegen starke Verteidigungscharaktere zu kämpfen haben.

Wer sollte wählen: Spieler, denen es Spaß macht, den Raum zu zonieren und zu kontrollieren.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Rush-Down- oder Grappling-Spielstile bevorzugen.

20. Sonya Blade (C-Stufe)

Sonya Blade (C-Stufe)

Vorteile: Gutes Durcheinanderspiel, robuste Druckwerkzeuge und vielseitige Spezialbewegungen.

Nachteile: Begrenzte Zoneneinteilungsmöglichkeiten und kann gegen defensive, solide Charaktere zu kämpfen haben.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen ausgeglichenen Charakter mit Fokus auf die Offensive genießen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einzigartigere Spielstile bevorzugen.

21. Jax Briggs (D-Stufe)

Jax Briggs (D-Stufe)

Vorteile: Hohe Schadensausbeute, robuste Druckwerkzeuge und gute Verwechslungen.

Nachteile: Begrenzte Zoneneinteilungsmöglichkeiten und kann gegen defensive, solide Charaktere zu kämpfen haben.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen ausgeglichenen Charakter mit Fokus auf die Offensive genießen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einzigartigere Spielstile bevorzugen.

22. Regen (D-Stufe)

Regen (Stufe D)

Vorteile: Hervorragende Mobilität, einzigartige Spezialbewegungen und starke Verwechslungen.

Nachteile: Erfordert eine präzise Ausführung und kann gegen starke Zoning-Charaktere zu kämpfen haben.

Wer sollte wählen: Spieler, die bei ihren Charakteren Wert auf Mobilität und Kreativität legen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die einfachere, traditionellere Spielstile bevorzugen.

23. Mileena (D-Stufe)

Mileena (D-Stufe)

Vorteile: Schneller, aggressiver Spielstil, starke Kombinationen und ikonische Spezialbewegungen.

Nachteile: Begrenzte Zoneneinteilungsmöglichkeiten und kann gegen starke Verteidigungscharaktere kämpfen.

Wer sollte wählen: Spieler, die Ansturm und unerbittliche Offensive lieben.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einen geduldigeren Spielstil bevorzugen.

24. Baraka (D-Stufe)

Baraka (D-Stufe)

Vorteile: Hoher Schaden, starke Druckwerkzeuge und gute Verwechslungen.

Nachteile: Begrenzte Zoneneinteilungsmöglichkeiten und kann gegen defensive, solide Charaktere zu kämpfen haben.

Wer sollte wählen: Spieler, die einen ausgeglichenen Charakter mit Fokus auf die Offensive genießen.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Zoneneinteilung oder einzigartigere Spielstile bevorzugen.

25. Raiden (D-Stufe)

Raiden (D-Stufe)

Vorteile: Starke Zonenoptionen, gute Kombinationen und vielseitige Spezialbewegungen.

Nachteile: Erfordert eine präzise Ausführung und kann gegen defensive, solide Charaktere zu kämpfen haben.

Wer sollte wählen: Spieler, denen es Spaß macht, den Raum zu zonieren und zu kontrollieren.

Wer sollte Folgendes meiden: Spieler, die Rush-Down- oder Grappling-Spielstile bevorzugen.

Wie kann man bei MK11 besser werden?

Befolgen Sie diese Tipps und Strategien, um in Mortal Kombat 11 besser zu werden:

Wie kann man bei MK11 besser werden?
  • Lernen Sie die Grundlagen: Machen Sie sich mit der Spielmechanik vertraut, einschließlich des Steuerungsschemas, der Bewegung, des Blockens und der verschiedenen Angriffsarten. Verstehen Sie den Unterschied zwischen hohen, mittleren und niedrigen Angriffen sowie Würfen, Overheads und Spezialbewegungen.
  • Meistere einen Charakter: Wählen Sie einen Charakter aus der Rangliste und investieren Sie Zeit in die Beherrschung seiner Bewegungen und Combos. Konzentrieren Sie sich darauf, ihre Stärken, Schwächen und einzigartigen Fähigkeiten zu verstehen. Üben Sie die Verwendung ihres gesamten Bewegungssatzes, damit Sie sich an verschiedene Match-Ups und Situationen anpassen können.
  • Combos entwickeln: Lerne und übe Combos für den von dir gewählten Charakter. Mit Combos können Sie mehrere Angriffe aneinanderreihen und erheblichen Schaden verursachen. Suchen Sie nach Online-Ressourcen wie Combo-Anleitungen und Tutorials, die Ihnen beim Erstellen und Ausführen effektiver Combos helfen.
  • Rahmendaten verstehen: Studieren Sie die Rahmendaten Ihres Charakters und seiner Gegner. Zu den Frame-Daten gehören Informationen zu den Start-, Aktiv- und Wiederherstellungsframes jeder Bewegung. Wenn Sie diese Daten kennen, können Sie sichere und unsichere Spielzüge erkennen, aus Eröffnungen Kapital schlagen und effektiver auf die Aktionen Ihres Gegners reagieren.
  • Verteidigung üben: Eine starke Verteidigung ist ebenso wichtig wie eine starke Offensive. Lernen Sie, effektiv zu blocken, die Bewegungen Ihres Gegners zu antizipieren und einen Gegenangriff durchzuführen, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet. Arbeiten Sie an Ihren Reaktionen und Ihrem Timing, um Ihre Verteidigung zu verbessern.
  • Trainingsmodus nutzen: Verbringen Sie Zeit im Trainingsmodus des Spiels, um Ihre Combos zu üben, Strategien auszuprobieren und zu lernen, auf verschiedene Situationen zu reagieren. Der Trainingsmodus ist ein unschätzbares Werkzeug, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und mit neuen Techniken zu experimentieren.
  • Sehen Sie sich Gameplay auf hohem Niveau an: Beobachten Sie professionelle Spieler und studieren Sie ihre Taktiken, Kombinationen und Entscheidungsfindung. Wenn Sie sich das Gameplay auf hohem Niveau ansehen, erhalten Sie ein besseres Verständnis dafür, was in verschiedenen Begegnungen und Situationen gut funktioniert.
  • Passen Sie sich Ihrem Gegner an: Achten Sie auf den Spielstil und die Gewohnheiten Ihres Gegners und passen Sie Ihre Strategie entsprechend an. Anpassung ist in Kampfspielen von entscheidender Bedeutung, da sie es Ihnen ermöglicht, die Schwächen Ihres Gegners auszunutzen und zu vermeiden, in vorhersehbare Muster zu verfallen.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Charakteren: Während es wichtig ist, einen Charakter zu beherrschen, ist es auch hilfreich, etwas Erfahrung mit anderen Charakteren zu haben. Dadurch erhalten Sie ein besseres Verständnis ihrer Stärken, Schwächen und möglichen Strategien gegen Ihre Hauptfigur.
  • Spielen Sie online und lernen Sie aus Ihren Verlusten: Wenn Sie gegen echte Gegner spielen, können Sie Erfahrung sammeln, Match-Ups lernen und Ihre Fähigkeiten verbessern. Lassen Sie sich von Verlusten nicht entmutigen; Analysieren Sie stattdessen Ihr Gameplay und identifizieren Sie Bereiche mit Verbesserungspotenzial.

Bleiben Sie geduldig und beharrlich, und mit genügend Übung und Hingabe werden Sie deutliche Verbesserungen in Ihrem MK11-Gameplay feststellen.

Wie schalte ich Agenten in MK11 frei?

In Mortal Kombat 11 wird der Begriff „Agenten“ nicht verwendet. Stattdessen gibt es im Spiel eine Vielzahl von Charakteren, die als „Kombatanten“ oder „Kämpfer“ bekannt sind. Um diese Charaktere im Spiel freizuschalten, können Sie diese Methoden befolgen:

Wie schalte ich Agenten in MK11 frei?
  • Basischaraktere: Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal starten, haben Sie Zugriff auf eine Standardliste an Charakteren. Diese Kämpfer sind von Anfang an verfügbar und Sie müssen nichts tun, um sie freizuschalten.
  • DLC-Charaktere: Mortal Kombat 11 hat mehrere DLC-Pakete veröffentlicht, die zusätzliche Charaktere enthalten. Um diese Charaktere freizuschalten, müssen Sie die entsprechenden DLC-Pakete oder das Kombat-Paket kaufen, das mehrere DLC-Charaktere enthält. Nach dem Kauf stehen Ihnen diese Charaktere zur Verwendung im Spiel zur Verfügung.
  • Der Story-Modus schaltet Folgendes frei: Einige Charaktere können durch das Durchlaufen des Story-Modus des Spiels freigeschaltet werden. Wenn Sie bestimmte Kapitel oder Ziele abschließen, stehen diese Charaktere für die Verwendung in anderen Spielmodi zur Verfügung.
  • Türme der Zeit: Im Towers of Time-Modus können Sie zusätzliche Skins, Ausrüstung und andere Gegenstände für Ihre Charaktere freischalten. Während Sie in diesem Modus keine neuen Charaktere freischalten, können Sie neue Anpassungsoptionen für die Kämpfer erhalten, die Sie bereits haben.
  • Die Krypta: Mortal Kombat 11 verfügt über einen Modus namens „Die Krypta“, einen erkundbaren Bereich, in dem Sie verschiedene Gegenstände freischalten können, darunter Skins, Ausrüstung, Todesopfer und Brutalitäten für Ihre Charaktere. Sie müssen Koins und andere Spielwährungen verdienen, um Truhen zu öffnen und diese Gegenstände freizuschalten.

Denken Sie daran, dass Mortal Kombat 11-Updates und neue DLC-Pakete möglicherweise zusätzliche Charaktere und freischaltbare Inhalte einführen. Halten Sie daher Ausschau nach Ankündigungen von NetherRealm Studios oder Warner Bros. Interactive Entertainment.

Überprüfen Sie auch: Tekken 7-Stufenliste (2024)

Häufig gestellte Fragen

1. Welche Faktoren werden bei der Erstellung der MK11-Stufenliste berücksichtigt?

Die Rangliste basiert auf Charakterstatistiken, Fähigkeiten und Gesamtleistung im High-Level-Spiel sowie auf Community-Feedback und professionellen Spielermeinungen.

2. Wie oft wird die MK11-Stufenliste aktualisiert?

Die Rangliste wird regelmäßig aktualisiert, um Änderungen im Spiel widerzuspiegeln, z. B. Balance-Patches oder die Veröffentlichung neuer Charaktere.

3. Sind DLC-Charaktere in der Rangliste enthalten?

Ja, alle Charaktere, einschließlich der als DLC hinzugefügten, werden in der Rangliste berücksichtigt.

4. Kann sich die Stufe eines Charakters im Laufe der Zeit ändern?

Absolut! Wenn sich die Meta weiterentwickelt oder neue Balance-Patches veröffentlicht werden, kann sich die Position eines Charakters in der Rangliste ändern.

5. Ist es möglich, mit einem niedrigstufigen Charakter zu gewinnen?

Auch wenn es anspruchsvoller sein mag, ist es dennoch möglich, mit einem niedrigstufigen Charakter zu gewinnen. Die Beherrschung eines Charakters und das Verständnis der Spielmechanik können dabei helfen, die Schwächen eines Charakters auszugleichen.

6. Welcher Charakter ist der beste für Anfänger in MK11?

Charaktere wie Scorpion, Sub-Zero und Liu Kang sind aufgrund ihrer unkomplizierten Movesets und einfacheren Ausführung dafür bekannt, anfängerfreundlich zu sein.

7. Wie kann ich mich mit einem Charakter einer niedrigeren Stufe verbessern?

Konzentrieren Sie sich darauf, ihre Bewegungsabläufe zu meistern, ihre Stärken und Schwächen kennenzulernen und sich mit Spieltechniken auf hohem Niveau vertraut zu machen, um besser zu verstehen, wie Sie den Charakter effektiv einsetzen können.

8. Gibt es Ressourcen, um mehr über die Charaktere und Strategien von MK11 zu erfahren?

Ja, es stehen zahlreiche Ressourcen zur Verfügung, darunter Foren, YouTube-Tutorials und Websites, die sich der Analyse des Spiels und seiner Charaktere widmen.

9. Kann ich meine eigene MK11-Stufenliste erstellen?

Natürlich! Das Erstellen einer eigenen Rangliste basierend auf persönlichen Erfahrungen und Vorlieben kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, sich mit dem Spiel auseinanderzusetzen und Ihre Meinung mit anderen zu teilen.

10. Was ist der wichtigste Faktor, der bei der Auswahl eines Charakters für MK11 berücksichtigt werden muss?

Der wichtigste Faktor ist die persönliche Präferenz. Wählen Sie einen Charakter, den Sie gerne spielen und mit dem Sie sich wohl fühlen, unabhängig von der Rangfolge.

11. Gibt es in MK11 Charaktere, die als „kaputt“ oder „übermächtig“ gelten?

Auch wenn einige Charaktere über stärkere Werkzeuge verfügen als andere, ist das Spiel im Allgemeinen gut ausbalanciert und kein Charakter gilt als unschlagbar.

12. Wie kontere ich einen hochstufigen Charakter mit einem niedrigstufigen Charakter?

Studieren Sie die Stärken und Schwächen des hochstufigen Charakters und entwickeln Sie Strategien, um diese Schwächen mit dem von Ihnen gewählten niedrigstufigen Charakter auszunutzen.

13. Kann ich mich bei der Auswahl meines Charakters ausschließlich auf die Rangliste verlassen?

Bei der Auswahl eines Charakters ist es wichtig, neben der Rangliste auch Ihren Spielstil und Ihre Vorlieben zu berücksichtigen.

14. Stimmen alle Profispieler der MK11-Rangliste zu?

Obwohl die Rangliste allgemein akzeptiert wird, kann es bei professionellen Spielern zu unterschiedlichen Meinungen kommen.

15. Wie kann ich über die neuesten Änderungen in der MK11-Stufenliste auf dem Laufenden bleiben?

Folgen Sie seriösen Quellen, die ihre Ranglisten regelmäßig aktualisieren, z. B. Gaming-Websites, YouTube-Kanälen und professionellen Spielern.

16. Ist es notwendig, mehrere Charaktere zu spielen, um in MK11 erfolgreich zu sein?

Während es von Vorteil sein kann, mehrere Charaktere zu beherrschen, konzentrieren sich viele erfolgreiche Spieler auf einen oder zwei Charaktere, um im Spiel herauszuragen.

17. Woher weiß ich, ob ein Charakter zu meinem Spielstil passt?

Experimentieren Sie mit verschiedenen Charakteren und Spielstilen, um den zu finden, der am besten zu Ihnen passt und Ihren persönlichen Vorlieben entspricht.

18. Muss ich hochrangige Charaktere spielen, um in MK11 konkurrenzfähig zu sein?

Auch wenn hochrangige Charaktere im Vorteil sind, sind es letztendlich Ihre Fähigkeiten, Ihr Wissen und Ihre Erfahrung, die über Ihren Erfolg im Spiel entscheiden.

19. Wie wichtig sind Rahmendaten bei der Auswahl eines Charakters in MK11?

Frame-Daten sind wichtig, um den Bewegungssatz eines Charakters zu verstehen und ihn effektiv einzusetzen. Dies sollte jedoch nicht der einzige Faktor bei der Auswahl eines Charakters sein.

20. Welche Tipps gibt es, um einen Charakter in MK11 zu meistern?

Üben Sie regelmäßig, studieren Sie Rahmendaten, schauen Sie sich Spiele auf hohem Niveau an und nehmen Sie an der Community teil, um von erfahrenen Spielern zu lernen.

Abschluss

Die MK11-Stufenliste für 2024 ist ein umfassender Leitfaden für Spieler, um die aktuelle Meta und Rangliste der einzelnen Charaktere im Spiel zu verstehen. Während sich der Kader von Mortal Kombat 11 weiterentwickelt, wird sich auch die Rangliste weiterentwickeln, und es ist für die Spieler wichtig, sich anzupassen und die Stärken und Schwächen jedes Charakters kennenzulernen. Denken Sie daran, dass letztendlich auch Ihre persönlichen Vorlieben und Ihr Spielstil einen erheblichen Einfluss auf Ihren Erfolg mit einem Charakter haben können. Scheuen Sie sich also nicht, mit verschiedenen Kämpfern zu experimentieren und Ihre eigenen, einzigartigen Strategien zu entdecken.

Die Rangliste bietet sowohl neuen als auch erfahrenen Spielern eine solide Grundlage, unabhängig davon, ob Sie in kompetitiven Spielen dominieren oder Ihre Freunde in lokalen Schlachten einfach in den Schatten stellen möchten. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ranglisten zwar hilfreich sein können, der Schlüssel zum Werden eines erfahrenen MK11-Spielers jedoch in Übung, Hingabe und dem Verständnis der Nuancen jedes Charakters liegt. Wählen Sie also Ihren Kämpfer, entfesseln Sie Ihren inneren Krieger und lassen Sie den Kampf beginnen!

Autor

  • Ashish Arya

    Ich bin ein Technik-Enthusiast und lebenslanger Gamer und komme aus der wunderschönen Stadt Chandigarh. Meine Leidenschaften reichen vom Eintauchen in Welten wie GTA V, COD, SIMS, Roblox und Minecraft bis hin zur Erkundung der neuesten Innovationen bei Laptops und Technologie. Da ich über einen Bachelor-Abschluss in Computeranwendung verfüge, liebe ich es, meine Erkenntnisse schriftlich zu teilen und mich mit anderen Enthusiasten auszutauschen. Begleiten Sie mich auf meiner Reise durch die sich ständig weiterentwickelnden Bereiche von Gaming und Technologie!