Ofzen And Computing wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Die 10 besten Laptops für Ableton Live im Juli 2024 [DAW-kompatibel]

Beste Laptops für Ableton Live
  Geschrieben von: Manpreet Singh
Aktualisiert am: 18.12.2023
Europäische Sommerzeit. Lesung: 18 Minuten

Als Audioproduzent oder DJ wissen Sie, wie wichtig ein leistungsstarker Laptop für die Ausführung von Ableton Live ist. Egal, ob Sie den perfekten Sound kreieren oder komplexe Tracks zusammenfügen, das Letzte, was Sie brauchen, ist eine Maschine, die mit Ihrer Kreativität nicht mithalten kann.

Aus diesem Grund habe ich diese Zusammenstellung der 10 besten Laptops für Ableton Live im Jahr 2024 zusammengestellt, um Ihnen die Suche nach dem richtigen Begleiter zu erleichtern.

Ableton Live ist ziemlich anspruchsvoll und um seine optimale Leistung zu erzielen, braucht es mehr als nur einen Laptop. Am besten wäre es, wenn Sie etwas hätten, das schnell, leistungsstark und zuverlässig ist – und ich bin hier, um Ihnen bei der Suche zu helfen.

Während wir diese Liste durchgehen, teile ich meine Gedanken und Erfahrungen zu jedem Gerät, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, wenn Sie Ihre Ausrüstung aufrüsten. Schnall dich an, während wir uns auf der Suche nach der perfekten Beat-Maschine durch die Welt der Technik bewegen.

Die 10 besten Laptops für Ableton Live im Jahr 2024

Lassen Sie uns nun ohne weitere Umschweife in den Kern dieses Artikels eintauchen. Hier ist die mit Spannung erwartete Liste der 10 besten Laptops für Ableton Live im Jahr 2024.

Ich habe mir die Mühe gemacht, eine Vielzahl verschiedener Laptops zu recherchieren, auszuprobieren und zu testen, um Ihnen diesen umfassenden Leitfaden zu präsentieren.

BILD LAPTOP KAUFE JETZT
81qy1BWunvL. AC SX300 SY300 QL70 FMwebp
HP OMEN
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3060
  • Anzeige: 17,3″ FHD
71jTFnk7XiL. AC SX679
ASUS ROG Strix G16
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-13650HX
  • Grafik: NVIDIA RTX 4060
  • Anzeige: 16″ FHD
81UFHe hH5L. AC SL1500
Apple MacBook Air
  • ZENTRALPROZESSOR: 8-Kern-M2-Chip
  • Grafik: 10-Kern-GPU
  • Anzeige: 15.3″
71zt5s9nTmL. AC SX679
Gigabyte AORUS
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3070 Ti
  • Anzeige: 15,6″ QHD
61TQ643ABVL. AC SL1500
Lenovo LOQ
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-13700H
  • Grafik: NVIDIA RTX 4060
  • Anzeige: 15,6-Zoll-FHD
71mkuFLBFiL. AC SX300 SY300 QL70 FMwebp
Sager NP7881C
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i9-13900HX
  • Grafik: NVIDIA RTX 4050
  • Anzeige: 17,3 FHD
716DaRh4tfL. AC SX679
ASUS ROG Flow Z13
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3050
  • Anzeige: 13,4″ FHD+
71EciZeClTL. AC SX466
MSI Stealth 15
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-13620H
  • Grafik: NVIDIA RTX 4060
  • Anzeige: 15,6″ FHD
71SCp57uORL. AC SY300 SX300 QL70 FMwebp
Acer Nitro 5
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3060
  • Anzeige: 15,6″ QHD
71nk3uDrqkL. AC SX679
MSI Katana
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12650H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3050 Ti
  • Anzeige: 15,6 FHD

Unabhängig von Ihrem Budget oder Ihren individuellen Anforderungen als Produzent oder DJ finden Sie auf dieser Liste einen Laptop, der Ihre Anforderungen beim Betrieb von Ableton Live perfekt erfüllt und übertrifft. Schauen wir sie uns an!

1. HP OMEN

HP OMEN

Bildschirm: 17,3″ FHD | Zentralprozessor: Intel i7-12700H | Grafik: NVIDIA RTX 3060 | RAM: 16 GB DDR4 | Lagerung: 512 GB SSD | Häfen: 1 SuperSpeed USB Typ-C 5 Gbit/s Signalrate; 2 SuperSpeed USB Typ-A 5 Gbit/s Signalrate; 1 HDMI 1.4b; 1 AC-Smart-Pin; 1 Kopfhörer/Mikrofon-Kombination | Lautsprecher: HD-Audio mit Stereo | Gewicht: ‎‎6,15 Pfund

Mit einem Preis von $1.499 bietet der HP OMEN ein durchaus beeindruckendes Paket. Es ist komplett ausgestattet mit einem 17,3-Zoll-FHD-Bildschirm, einer Intel i7-12700H-CPU, einer NVIDIA RTX 3060-Grafikkarte, 16 GB DDR4-RAM und einer robusten 512-GB-SSD als Speicher.

Was den HP OMEN auszeichnet, ist seine Leistung und Geschwindigkeit. Wenn ich es mit einem Wort beschreiben müsste: Es ist schnell. Das Navigieren durch Dateien fühlt sich nahezu augenblicklich an und die gleichzeitige Ausführung mehrerer Anwendungen, selbst umfangreicher Anwendungen wie Adobe Creative Cloud Apps oder 3D-Modellierungssoftware, verläuft bemerkenswert reibungslos.

Inzwischen sind die atemberaubenden Grafiken integriert mit NVIDIA RTX 3060 Grafiken verbessern Ihr Erlebnis erheblich. Es verleiht jedem kreativen Prozess, an dem Sie beteiligt sind, Tiefe und lässt die Farben lebendiger als je zuvor hervortreten.

Betrachtet man seine Designelemente und Funktionen, ist der Laptop mit einem Gewicht von etwa 6,15 Pfund relativ schwer. Dennoch ist es unbestreitbar elegant und futuristisch stilvoll.

Seien Sie bereit, Ihren separaten Bluetooth-Nummernblock mitzubringen, da dieses Gerät diesen Teil überspringt, was ich persönlich angesichts der anderen erstklassigen Funktionen als Nachteil empfand.

Von meinem persönlichen Gebrauch Lassen Sie uns in Kombination mit mehreren anderen Benutzer-Feedbacks herausfinden, was für HP OMEN am besten funktioniert.

Unser Urteil

Trotz bestimmter von einigen Benutzern erwähnter Nachteile, wie z. B. Probleme bei der Softwareaktualisierung oder gelegentlich beschädigten Dateien, bin ich der Meinung, dass diese Probleme kein Problem darstellen, da sie spezifisch für einzelne Teile sein können oder aufgrund verschiedener externer Faktoren auftreten können.

Ich würde den HP OMEN aufgrund seiner bemerkenswerten Leistung, brillanten Grafik und Eignung für umfassende Software wie Adobe CC Apps und 3D-Modellierung wirklich empfehlen.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, im Gegenzug für außergewöhnliche Leistung und Wert über kleinere Probleme hinwegzusehen, ist HP OMEN das Gerät, nach dem Sie suchen.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Kraftvolle Leistung
  • Atemberaubende Grafikfähigkeit
  • Ideal für Adobe CC Apps und 3D-Modellierung
Nachteile

  • Probleme mit Software-Updates
  • Gelegentlich beschädigte Dateien

2. ASUS ROG Strix G16

ASUS ROG Strix

Bildschirm: 16″ FHD | Zentralprozessor: Intel i7-13650HX | Grafik: NVIDIA RTX 4060 | RAM: 16 GB DDR5 | Lagerung: 512 GB SSD | Häfen: 2x USB 3.2 Gen 1 Typ A, 1x USB 3.2 Gen 2 Typ C-Anschluss, 1x Thunderbolt 4, 1x vollständiger HDMI 2.1-Anschluss, 1x Ethernet-Anschluss, 1x DC-Eingang und 1x Headset-Buchse | Lautsprecher: 2 x 4 Dolby Atmos | Gewicht: 5,51 Pfund

Das ASUS ROG Strix G16 ist ein Kraftpaket unter den Laptops und verfügt über absolut außergewöhnliche Gaming-Spezifikationen, die es auch zu einem hervorragenden Werkzeug für alle Ableton Live-Künstler machen.

Der Laptop kostet $1281 und ist mit einem 16-Zoll-Full-HD-Display ausgestattet, das Ihre Tracks scharf zeigt. Das Navigieren durch Ebenen und Samples wird dank des geräumigen Bildschirms mühelos.

Unter seiner Haube steckt ein ultraschneller Intel i7-13650HX-Prozessor und eine NVIDIA RTX 4060-Grafikkarte, die einen reibungslosen Betrieb auch bei der Ausführung komplexer Ableton Live-Projekte gewährleisten.

Es ist mit satten 16 GB DDR5-RAM ausgestattet, der je nach Bedarf aufgerüstet werden kann. Ich habe meine auf satte 64 GB aufgestockt.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, Leute, es ist kein einziges Mal zu Stottern oder Einfrieren gekommen, während anspruchsvolle Aufgaben wie 3D-Scannen oder Musikproduktion erledigt wurden.

Ein großzügiger 512-GB-SSD-Speicher bietet Platz für unzählige Software- und umfangreiche Audiobibliotheken, ohne dass es zu Leistungseinbußen kommt, was mich als Audioproduzent, der immer auf der Suche nach frischen Sounds ist, wirklich aufatmen lässt.

Seine große Auswahl an Anschlüssen, darunter unter anderem USB-Typ-A- und -C-Anschlüsse, Thunderbolt 4, ein vollständiger HDMI-Anschluss, ein Ethernet-Anschluss und ein DC-Eingangsanschluss, vereinfacht den Anschluss externer Geräte hervorragend.

Mit an Bord sind auch ausgelassene Lautsprecher, die von unterstützt werden Dolby Atmos, die ein immersives Hörerlebnis bieten.

Trotz all dieser herausragenden Funktionen bleibt das Gerät mit nur etwa 2,5 kg recht leicht, was es praktisch genug für meine täglichen Fahrten zur Arbeit oder für Sitzungen unterwegs macht.

Ein Problem, auf das ich gestoßen bin, ist, dass die Einführung eines anderen RAM zu kurzen Problemen mit dem Bildschirmausfall führen kann, was behoben wurde, als ich alle externen Monitoranschlüsse entfernt habe – aber auf jeden Fall sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wenn Sie vorhaben, den RAM regelmäßig zu aktualisieren.

Es ist auch erwähnenswert, dass sich der Laptop aufgrund der CPU-Aktivität stark erwärmen kann, wenn er im Schlafmodus belassen wird. Das Problem trat bei mir ein paar Mal auf, konnte aber leicht umgangen werden, indem man es ganz ausschaltete, wie vom ASUS-Support empfohlen.

Angenommen, Sie sind mit den kleinen Macken, einem etwas umständlichen RAM-Upgrade-Prozess und der Tendenz, sich im Schlafmodus aufzuwärmen, zufrieden.

Unser Urteil

Dieses Hochleistungs-Notebook ist in der Tat eine Investition mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, insbesondere für Ableton Live-Künstler, die eine rasante Bedienung und erstklassige Anzeigequalität wünschen.

Meine Zeit mit ASUS ROG Strix G16 war überwältigend positiv und ich empfehle es jedem, der einen robusten Begleiter für seine Musikproduktionskunst auf Ableton Live sucht.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Leistungsstarker Prozessor und Grafik
  • Umfangreiche Konnektivitätsoptionen
  • Hervorragende Anzeigequalität
  • Aufrüstbarer RAM
Nachteile

  • Im Schlafmodus leicht erhitzt
  • Buggy-RAM-Upgrade-Prozess
  • Späte Lieferung

3. Apple MacBook Air

Apple MacBook 2024

Bildschirm: 15,3″ Netzhaut | ZENTRALPROZESSOR: 8-Kern-M2-Chip | Grafik: Apple 10-Core-GPU | RAM: 8 GB einheitlicher Speicher | Lagerung: 256 GB SSD | Häfen: : MagSafe 3-Ladeanschluss; 3,5-mm-Kopfhöreranschluss; Zwei Thunderbolt-/USB-4-Anschlüsse mit Unterstützung für: Laden, DisplayPort, Thunderbolt 3 (bis zu 40 Gbit/s), USB 4 (bis zu 40 Gbit/s), USB 3.1 Gen 2 (bis zu 10 Gbit/s) | Lautsprecher: 4 Lautsprecher mit Spatial Audio | Gewicht: 2,7 Pfund

Als erstes auf meiner Liste steht das Apple MacBook Luft. Nachdem ich es selbst verwendet habe, bin ich davon überzeugt, dass dieser Laptop die perfekte Mischung aus Leistung und Portabilität bietet.

Der 8-Kern-M2-Chip ermöglicht einen nahtlosen Übergang durch mehrere Apps, während der 8 GB Unified Memory für unglaubliche Reaktionszeiten sorgt. Als Ableton-Benutzer werden Sie die reibungslose Abwicklung komplexer Projekte zu schätzen wissen.

Das MacBook Air glänzt, wenn es um sein Display geht, einen brillanten 15,3-Zoll-Retina-Bildschirm, der gestochen scharfe Bilder mit kräftigen Farben liefert – ideal für alle, die mit detaillierten Tonbildern und Wellenformen zu tun haben.

Entscheidend ist, dass es mit einer erfrischend großen Auswahl an Anschlüssen ausgestattet ist, darunter unter anderem ein MagSafe 3-Ladeanschluss, zwei Thunderbolt-Anschlüsse und USB 4-Anschlüsse – eine Funktion, die wir Hersteller sehr schätzen.

Lassen Sie uns über die Akkulaufzeit sprechen: Dieser Laptop hält den ganzen Tag. Selbst nach stundenlangem Streamen von Audio-Samples und umfangreichen Projektdateien können Sie sich auf die dauerhafte Leistung verlassen.

Obwohl ich meine Erfahrung mit dem MacBook Air sehr genossen habe, sind mir einige kleinere Mängel aufgefallen, die potenzielle Käufer abschrecken könnten. Seine Größe täuscht etwas; Auf den ersten Blick erwartet man einen 15-Zoll-Rahmen, tatsächlich misst er jedoch etwa 13,5 Zoll.

Das hat mich nicht so sehr gestört wie andere, die einen größeren Arbeitsbereich suchen. Wichtig zu beachten ist auch die Lernkurve, die mit dem Übergang von anderen Betriebssystemen zu iOS verbunden ist und an die ich mich erst nach einiger Zeit gewöhnen konnte.

Unser Urteil

Apples MacBook Air ist ein Hochleistungsmaschine Das bietet Ableton Live-Benutzern trotz seines relativ kleinen Formfaktors und der geringen Lernkurve, mit der Benutzer möglicherweise konfrontiert sind, wenn sie zum ersten Mal von einem anderen Betriebssystem wechseln, ein hervorragendes Benutzererlebnis.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Stellare Darstellung
  • Unglaubliche Leistung
  • Bemerkenswerte Akkulaufzeit
  • Umfangreiche Portauswahl
Nachteile

  • Täuschende Größenmessung
  • iOS-Lernkurve
  • Herausfordernder Übergang

4. Gigabyte AORUS

Gigabyte AORUS 2024

Bildschirm: 15,6″ QHD | ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H | Grafik: NVIDIA RTX 3070 Ti | RAM: 16 GB DDR4 | Lagerung: 1 TB SSD | Häfen: 1x Thunderbolt 4, 1x HDMI 2.1, 1x USB 3.2 Gen1 (Typ-C mit DP), 1x USB 3.2 Gen1 (Typ-A), 1x RJ45, 1x Audio-Kombibuchse, 1x DC-Eingang | Lautsprecher: 2x 2W Stereo | Gewicht: 5,29 Pfund

Zunächst einmal verfügt das Gigabyte AORUS über ein lebendiges 15,6-Zoll-QHD-Display, das mit Sicherheit auch die anspruchsvollsten Augen erfreuen wird. Die leistungsstarke Intel i7-12700H-CPU gepaart mit der NVIDIA RTX 3070 Ti-Grafik verleiht diesem Biest den Kick, der für robuste Leistung sorgt jedes Szenario.

Mit der nahtlosen Integration von Ableton Live oder sogar Ihren ressourcenintensivsten Apps zeugt seine robuste Bauweise von seinem Potenzial.

Ausgestattet mit zahlreichen Anschlüssen wie z Thunderbolt 4, HDMI 2.1 und sowohl USB Typ C als auch Typ A bieten vielfältige Anschlussmöglichkeiten, um reibungslose Arbeitsabläufe zu gewährleisten. Trotz all dieser Feuerkraft gelingt es ihm, mit nur 5,29 Pfund ein relativ schlankes Profil beizubehalten.

Lassen Sie uns jetzt über die Benutzererfahrung sprechen: Viele loben die mühelose Bewältigung von AAA-Spielen oder kreativen Aufgaben wie Videobearbeitung und Musikproduktion.

Trotz all seiner Leistung und Leistungsfähigkeit scheint die Akkulaufzeit unzureichend zu sein – etwas, das Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten, wenn Sie häufig unterwegs sind.

Im Gegensatz dazu beschwerten sich einige wenige über Probleme im Zusammenhang mit der Webcam-Funktionalität und unerwartete Abschaltungen bei Hochleistungsaufgaben nach dem Update auf Windows 11 – etwas, das, wie ich zugeben muss, den Reiz etwas dämpft.

Unser Urteil

Abschließend mein Testbericht zum Gigabyte AORUS: Trotz einiger kleinerer Mängel (wie dem Webcam-Problem oder der lästigen unzuverlässigen Akkulaufzeit) gleicht sein leistungsstarkes Innenleben diese kleinen Probleme mehr als aus.

Wenn Sie auf der Suche nach einem soliden Ableton-Kraftpaket sind, sollten Sie diesen Laptop ernsthaft in Betracht ziehen.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Bewältigt problemlos AAA-Spiele
  • Aufrüstbarer SSD-Speicher
  • Effizientes Kühlsystem
  • Robuste Leistung
Nachteile

  • Die Akkulaufzeit ist kurz
  • Enttäuschungen bei der Skype-Sitzung (keine Webcam)
  • Unerwartete Abschaltungen nach dem Windows-Update

5. Lenovo LOQ

Lenovo LOQ 1

Bildschirm: 15,6″ FHD 144Hz | ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-13700H | Grafik: NVIDIA RTX 4060 | RAM: 32 GB DDR5 | Lagerung: 1 TB SSD | Häfen: 1 x USB Typ-C, 1 x Audio-Kombibuchse, 1 x USB Typ-A 3.2 Gen1, 1 x E-Shutter-Taste, 1 x DC-Eingang, 1 x RJ45, 2 x USB Typ-A 3.2 Gen2, 1 x HDMI 2.1 | Lautsprecher: 2 x Stereo | Gewicht: 5,50 Pfund

Bevor ich auf die Einzelheiten eingehe, möchte ich sagen, dass der Lenovo LOQ ein leistungsstarkes Biest ist. Nachdem ich selbst einige Zeit damit verbracht habe, kann ich bestätigen, dass es ein idealer Begleiter für die Ausführung von Ableton Live ist.

Mit einem Intel i7-Prozessor und 32 GB DDR5-RAM ist dieses Gerät ein echtes Arbeitstier, das bereit ist, die anspruchsvollsten Aufgaben zu bewältigen, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Die Rendering-Geschwindigkeit, die dieser Laptop dank seiner NVIDIA RTX 4060-Grafikkarte generiert, hat mich völlig umgehauen. Ja, Star Citizen war das erste Spiel, das dies auf die Probe stellte, und ich kann Ihnen sagen: Es lief reibungslos.

Die Leistung von Ableton Live glänzt auf dieser Maschine wirklich ohne Verzögerungen oder Störungen, selbst bei der Arbeit mit ressourcenintensiven Projekten.

Obwohl es erwähnenswert ist, dass das Gehäuse des Lenovo LOQ aus Kunststoff besteht, lassen Sie sich nicht täuschen. Es fühlt sich robust an und hält durchaus einiges aus – bequem für den Einsatz zu Hause oder unterwegs.

Das Gewicht von 5,50 Pfund mag für diejenigen, die auf der Suche nach Ultra-Portabilität sind, etwas schwer sein, aber eines ist sicher: Lenovo hat beim Übergewicht keine Kompromisse bei der Stabilität eingegangen.

Der Laptop verfügt über eine Reihe äußerst nützlicher Anschlüsse, darunter USB Typ-C und HDMI 2.1, die Ihnen große Flexibilität bei der Einrichtung Ihrer Workstation oder Ihres Gaming-Rigs bieten.

Allerdings war das Notebook nicht ohne Mängel. In Situationen mit starkem Multitasking – etwa beim Öffnen mehrerer Tabs beim Spielen eines Spiels – kam es gelegentlich zu Verzögerungen, die frustrierend sein können, aber in den meisten Fällen beherrschbar sind.

Unser Urteil

Bedenken Sie jedoch, dass jedes elektronische Gerät seine Vor- und Nachteile hat. Der Lenovo LOQ hat vielleicht einige Nachteile, aber die Gesamtfunktionalität und Leistung, die er bietet, machen ihn zu einem bemerkenswerten Kandidaten für den Kauf eines Ableton Live-Laptops im Jahr 2024.

Seine gigantische Rechenleistung, die robuste Bauweise und die Fülle an Anschlüssen gleichen die kleineren Mängel auf jeden Fall aus.

Außergewöhnliche Funktionen und nahtlose Leistung überwiegen bei weitem die wenigen Fallstricke – was den Lenovo LOQ zu einer ausgezeichneten Wahl für alle macht, die ihr Ableton Live-Erlebnis verbessern möchten.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Kraftvolle Leistung
  • Solide Verarbeitungsqualität
  • Vielzahl von Ports
Nachteile

  • Gelegentliche Verzögerungen
  • Für manche mag es schwer sein

Lesen Sie auch: Die 10 besten Lenovo Laptops im Jahr 2024 [für Gamer, Studenten und Profis]

6. Sager NP7881C

Sager NP7881C

Bildschirm: 17,3 FHD | Zentralprozessor: Intel Core i9-13900HX | Grafik: NVIDIA RTX 4050 | RAM: 32 GB DDR5 | Lagerung: 1 TB Gen 4 SSD | Häfen: SD-Kartenleser, 1 Thunderbolt 4-Anschluss (Typ C), 1 HDMI-Anschluss, 1 USB 2.0-Anschluss (Typ A), 1 USB 3.2 Gen 1-Anschluss (Typ A), 2-in-1-3,5-mm-Buchse, RJ-45 LAN | Lautsprecher: 2 x 2 W Blaster Studio | Gewicht: 6,28 Pfund

Auf den ersten Blick verfügt der Sager NP7881C über einen beeindruckenden 17,3-Zoll-FHD-Bildschirm, der von einer leistungsstarken Intel Core i9-13900HX-CPU und NVIDIA RTX 4050-Grafik unterstützt wird.

Mit genügend RAM (32 GB DDR5), um jede Multitasking-Herausforderung zu meistern, eignet sich dieser Laptop perfekt für die Handhabung anspruchsvoller Anwendungen wie Ableton Live.

Der Sager NP7881C weckte während meiner Interaktion Erinnerungen an reibungslosere Audio-Workflows. Die schiere Kraft unter seiner Haube hat bei meinen Studio-Sessions Wunder gewirkt.

Die Projekte verliefen flüssiger mit meinem Laptop, da die Verzögerungsstunden praktisch aus meinem Arbeitsplan verdrängt wurden.

Auch das Anschlussangebot ist zufriedenstellend – darunter ein SD-Kartenleser, ein Thunderbolt 4-Anschluss, ein HDMI-Anschluss und mehr – das Anschließen aller meiner Geräte war noch nie so einfach.

Das Durchsuchen großer Soundbibliotheken oder das Speichern umfangreicher Projektdateien stellte kein Problem dar, da der Laptop über einen riesigen 1-TB-SSD-Speicher verfügt. Und vergessen wir nicht die beeindruckenden Lautsprecher, die einen klaren und lauten Klang bieten.

Aber es ist nicht alles rosig; Ich kann nicht umhin, ein auffälliges Manko zu erwähnen – das Lüftergeräusch. Obwohl es Einstellungen gibt, um die Lautstärke zu senken, kann sie bei intensiven Sitzungen oder Spielen recht laut sein.

Unser Urteil

Wenn Sie auf der Suche nach etwas sind, das anspruchsvolle Aufgaben erledigt, aber Ihren Geldbeutel schont, könnte dieses Baby sicherlich Ihr perfekter Verbündeter sein.

Trotz kleinerer Rückschläge in Bezug auf Lüftergeräusche und Kompatibilitätsprobleme unter anderem mit World of Tanks überzeugt der Sager NP7881C aufgrund seines erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnisses immer noch.

Meine Erfahrung war nicht ohne Probleme, aber die Profis haben sie leicht in den Schatten gestellt. Diese relativ unbekannte Marke erwies sich als dunkles Pferd, was mich dazu veranlasste, meine Markenaffinitäten zu überdenken.

Wenn Sie also bereit sind, ein wenig Lüfterlautstärke in Kauf zu nehmen oder das vorinstallierte Betriebssystem zu wechseln, kann sich dies als hervorragende Maschine für Ableton Live im Jahr 2024 erweisen.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Hochleistungsprozessor
  • Großzügiger Stauraum
  • Mehrere Ports
  • Bezahlbarer Preis
Nachteile

  • Lautes Lüftergeräusch
  • Probleme mit vorinstalliertem Windows 11
  • Gelegentlicher Bluescreen

7. ASUS ROG Flow Z13

ASUS ROG Flow Z13 Gaming-Tablet

Bildschirm: 13,4″ FHD+ | ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H | Grafik: NVIDIA RTX 3050 | RAM: 16 GB LPDDR5 | Lagerung: 512 GB SSD NVMe SSD | Häfen: 1x Thunderbolt 4-Anschluss, 1x USB 3.2 Typ-C (Gen2)-Anschluss, 1x USB 2.0-Anschluss, 1x 3,5-mm-Audiobuchse | Lautsprecher: 2 x 2W Stereo | Gewicht: 2,60 Pfund

Der mächtige ASUS ROG Flow Z13 ist schon seit einiger Zeit ein heißes Gesprächsthema in der Tech-Szene – und das aus gutem Grund.

Mit einem Preis von etwa $1.000 wird dieses Multitasking-Biest von einem Intel i7-12700H-Prozessor mit einer NVIDIA RTX 3050-Grafikkarte beeindruckend angetrieben und sorgt so für einen reibungslosen Betrieb.

Der 13,4-Zoll-FHD+-Bildschirm projiziert lebendige Farben und gestochen scharfe Details und macht die Arbeit mit Ableton Live zum reinen Vergnügen. Außerdem ist er leicht: Mit einem Gewicht von nur 2,60 Pfund lässt er sich bei Sessions unterwegs leicht mitnehmen.

Mit der äußerst robusten CPU und Grafikkarte, abgestimmt auf 16 GB RAM und einer 512-GB-SSD erledigt dieser Laptop Aufgaben blitzschnell.

Laden Sie Samples oder verwenden Sie mehrere Plugins in Ihrer Musikproduktion? Kein Problem! Dieses System kann alles ohne Einfrieren oder Verzögerungen bewältigen.

Jede Rose hat ihre Dornen. Einige Benutzer beschwerten sich darüber, dass die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur gelegentlich ausging und die Lautsprecher aufgrund ihrer seitlichen Platzierung keinen optimalen Klang erzeugten. Einige hatten das Gefühl, dass diese Designentscheidungen ihr Ableton-Erlebnis leicht beeinträchtigten.

Noch schwerwiegender ist jedoch, dass mehrere Kunden von Bauproblemen berichteten, die dazu führten, dass die Klappverbindung der Tastatur nach einigen Monaten defekt war. Die Support-Reaktion des Unternehmens war hier alles andere als hervorragend, was zu einigen frustrierten Benutzern führte.

Auch wenn der ASUS ROG Flow Z13 in puncto Leistung eine beachtliche Leistung bietet, müssen Sie diese potenziellen Nachteile möglicherweise gegen seine erheblichen Stärken abwägen, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Unser Urteil

In seinem Bestreben, den ROG Flow Z13 zu perfektionieren, liefert ASUS ein leistungsstarkes Performance-Gerät, das gut mit Ableton Live harmoniert. Wenn Sie die gelegentlichen Probleme übersehen können, könnte sich dieser Laptop als starker Verbündeter auf Ihrem Weg zur Musikproduktion erweisen.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Herausragende Leistung
  • Leicht und tragbar
  • Beeindruckende Darstellung
  • Leicht zu wartender Speicher
Nachteile

  • Konstruktionsfehler des Lautsprechers
  • Inkonsistenzen bei der Tastatur-Hintergrundbeleuchtung
  • Mögliche Probleme mit der Tastaturverbindung

Lesen Sie auch: MSI vs Dell Laptops In Juli 2024 [Ultimate Showdown]

8. MSI Stealth 15

MSI Stealth 15

Bildschirm: 15,6″ FHD | Zentralprozessor: Intel i7-13620H | Grafik: NVIDIA RTX 4060 | RAM: 16 GB DDR5 | Lagerung: 1 TB PCIe SSD | Häfen: 2 x USB 3.2 Typ C, 1 x USB 3.2 Typ A, 1 x Kopfhörer-/Mikrofonbuchse, 1 x HDMI, RJ45-Anschluss, 3,5-mm-Audio-Kombi | Lautsprecher: 2W x 2 Stereo | Gewicht: 5,8 Pfund

Als Technikfreak und begeisterter Gamer hatte ich das Privileg, viele leistungsstarke Gaming-Laptops auf dem Markt kennenzulernen. Eine herausragende Hardware, die im Laufe der Jahre meine Aufmerksamkeit erregt hat, ist das MSI Stealth.

Mit seinem hohen Preis von $1.399 bietet es eine beeindruckende Feuerkraft, um sowohl Arbeitsaufgaben als auch anspruchsvolle Spiele problemlos zu bewältigen.

Das MSI Stealth hat eine Größe von 15,6 Zoll. 144-Hz-FHD-1080p-Bildschirm. Angetrieben von einer Intel Core i7-13620H-CPU gepaart mit der neuesten NVIDIA GeForce RTX 4060-Grafikkarte sorgt es für erstklassige Leistung.

Es bietet eine ordentliche Speicherausstattung mit 16 GB DDR5-RAM und reichlich 1 TB NVMe-SSD-Speicher, was einen schnellen Betrieb und die Speicherung Ihrer Dateien, Spiele und Arbeitsanwendungen garantiert.

Was an diesem Laptop auffällt, ist sein schlankes Design trotz seiner erstaunlichen internen Leistung. Mit einem Gewicht von nur 5,73 Pfund ist es für ein Gaming-Kraftpaket relativ leicht – dünn und bequem zu transportieren.

Die Perfektion des Laptops endet hier nicht; Die Kameraqualität hätte besser sein können; es gibt keine biometrische Unterstützung; Die durchschnittliche Lautsprecherqualität steht wohl im Gegensatz zu seiner hohen Leistungsfähigkeit. Außerdem berichteten einige Benutzer von Problemen mit einer Fehlfunktion des Touchpads nach längerem Gebrauch.

Alles in allem ist das MSI Stealth für seinen Preis jedoch ein beeindruckendes Gerät, insbesondere wenn Sie schwere Spiele oder CPU-intensive Aufgaben planen.

Seine Mängel sind im Vergleich zu dem, was Sie dafür erhalten, gering: ein Hochleistungs-Laptop, der für alle Ihre ressourcenhungrigen Softwareprogramme geeignet ist.

Unser Urteil

Das MSI Stealth erweist sich als beeindruckendes Gerät für alle, die ernsthaftes Gaming oder intensive Workload-Abdeckung suchen. Kleinere Mängel können nicht unbemerkt bleiben, insbesondere für Benutzer, die neben robuster Leistung auch ein verbessertes Multimedia-Erlebnis wünschen.

Dies ist lediglich meine Erfahrung mit dem MSI Stealth – wie ich mich durch seine Funktionen navigiere und verstehe, wo es sich auszeichnet und wo seine Schwächen liegen.

Bei der Auswahl der richtigen Maschine ist es immer ratsam, die Prioritäten aufeinander abzustimmen. Wenn Sie mit MSI Stealth auf der Suche nach purer Leistung mit einigen kleinen Kompromissen sind, ist dies möglicherweise die beste Wahl.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Erstklassige Leistung
  • Schlankes und komfortables Design
  • Ausreichende Portverfügbarkeit
  • Hervorragender Speicher und Speicher
Nachteile

  • Durchschnittliche Lautsprecherqualität
  • Fehlende biometrische Unterstützung
  • Die Kameraqualität muss verbessert werden

9. Acer Nitro 5

Acer Nitro 5 2024

Bildschirm: 15,6 Zoll FHD | Zentralprozessor: Intel i7-12700H | Grafik: NVIDIA RTX 3060 | RAM: 16 GB DDR4 | Lagerung: 512 GB SSD | Häfen: 1 x USB-Typ-C-Anschluss USB 3.2 Gen 2, Thunderbolt 4 und USB-Ladefunktion, 2 x USB 3.2 Gen 2-Anschluss, HDMI 2.1 mit HDCP-Unterstützung, Kopfhöreranschluss, Ethernet (RJ-45) | Lautsprecher: 2 x 2 W Stereo | Gewicht: 5,51 Pfund

Das Acer Nitro 5 ist auf Anhieb ein beeindruckendes Gerät. Mit einem Preis von $949 handelt es sich um ein leistungsstarkes Paket zu einem vernünftigen Budget. Ausgestattet mit einem 15,6-Zoll-FHD-Bildschirm bietet es Ihnen die weitläufige Leinwand, die Sie benötigen, um Ihre Magie in Ableton Live zu entfalten.

Seine technischen Muskeln werden von der Intel Core i7-12700H-CPU angetrieben, die stark genug ist, um komplexe Tracks ohne Unterbrechungen erstellen zu können. Darüber hinaus sorgt die bärenstarke NVIDIA RTX 3060 für eine nahtlose Grafikwiedergabe und steigert die Gesamtleistung.

Eine beachtliche DDR4-RAM-Breite von 16 GB ermöglicht Ihnen schnellen Zugriff auf Ihre Dateien und ermöglicht den schnellen Start von Anwendungen. Dank des großzügigen 512-GB-SSD-Speichers können Sie Stapel von Projektdateien speichern, ohne sich Gedanken über Platzbeschränkungen machen zu müssen.

Die Fülle an angebotenen Anschlüssen unterstreicht seine Praktikabilität, da es problemlos verschiedene Setups unterstützt – USB-Typ-C-Anschluss, HDMI, USB-Ladeanschluss … was auch immer! Auch die Tonausgabe über die beiden Stereolautsprecher ist beeindruckend.

Es scheint, als ob Benutzer die verbesserte Kühlung und die Hochskalierung der Leistungsgrenzen der GeForce RTX 3060 im Vergleich zu früheren Iterationen zu schätzen wissen.

Die Rezensenten stellten fest, dass das Wärmemanagement zwar nicht so ausgefeilt ist wie das der Legion 5 Quad-City-DJs von Lenovo, es aber dank der beachtlichen Leistung unter der Haube, die es ermöglicht, über längere Zeiträume nahezu maximalen Boost zu betreiben, seine Arbeit dennoch bewundernswert erledigt.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass dieser Laptop eine beeindruckende Bildrate für beliebte Spiele wie Roblox aufrechterhalten kann, was darauf hindeutet, wie reibungslos Ableton Live funktionieren würde.

Einige Benutzer äußerten ihre Unzufriedenheit mit der Akkulaufzeit des Acer Nitro – ein Bereich, in dem viele Marken anscheinend Schwierigkeiten haben, die Balance mit robusten Leistungsmetriken zu finden.

Es gab Bedenken hinsichtlich des Garantiesupports von Acer. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass die Gültigkeit eines Garantieanspruchs maßgeblich von der individuellen Nutzung und Pflege des Gerätes abhängt.

Basierend auf meiner Erfahrung und den gesammelten Bewertungen zeichnet sich das Acer Nitro 5 durch seine Fähigkeit aus, mit Ableton Live kompetent umzugehen.

Unser Urteil

Während die Akkulaufzeit angesichts des Preises noch Raum für Verbesserungen lässt, bietet dieser Laptop mit seinen robusten Hardware-Spezifikationen und spielerfreundlichen Funktionen ein enormes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Es ist sicherlich schwer, das Acer Nitro 5 nicht jedem zu empfehlen, der einen Laptop sucht, auf dem Ableton Live effektiv ausgeführt werden kann.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Kraftvolle Leistung
  • Ideal zum Spielen
  • Großzügige Portauswahl
  • Verbessertes Kühlsystem
Nachteile

  • Kurze Akkulaufzeit
  • Problematischer Garantiesupport
  • Könnte ein besseres Wärmemanagement gebrauchen

10. MSI Katana

MSI Katana GF76

Bildschirm: 15,6 FHD, IPS-Level 144 Hz, 45% NTSC | Zentralprozessor: Intel Core i7-12650H | Grafik: NVIDIA RTX 3050 Ti Laptop-GPU | RAM: 16 GB DDR4 3200 MHz | Lagerung: 512 GB NVMe SSD Gen 4×4 | Häfen: 1 x USB 3.2 Gen 1 Typ-C, 3 x USB 3.2 Gen 1 Typ-A, 1 x RJ45 LAN, 1 x HDMI (4k@60Hz), 1 x Audio-Kombibuchse, 1 x DC-Eingang | Lautsprecher: 2 x 3-W-Lautsprecher, Hi-Res Audio | Gewicht: 4,8 Pfund

Mit einem bescheidenen Preis von $999 ist das MSI Katana die perfekte Kombination aus Leistung und Funktionalität. Dieser Laptop ist voll ausgestattet mit einem augenschonenden 15,6-Zoll-Full-HD-Display mit einer beeindruckenden Bildwiederholfrequenz auf IPS-Niveau von 144 Hz, die für atemberaubende Bilder sorgt.

Unter seiner schlanken Haube arbeitet es mit einem Intel Core i7-12650H-Prozessor, der von einer NVIDIA RTX 3050 Ti-GPU unterstützt wird. Neben der leistungsstarken CPU und GPU verfügt es über 16 GB DDR4-RAM und einen blitzschnellen NVMe SSD Gen 4x4 512 GB-Speicher. Dieses Setup eliminiert Verzögerungen und ermöglicht ein flüssiges Gameplay auch bei Spielen mit hoher Nachfrage.

Besonders gut hat mir gefallen, dass ich Multitasking ohne Probleme beim Laden von Spielen ausführen konnte, während ich auf einem anderen Bildschirm streamte. Ganz zu schweigen davon, dass Witcher 3 mit 120 fps oder League of Legends mit konstanten 240 fps läuft – wirklich bemerkenswert.

Lob verdient auch die Anschlusssituation des Laptops – kleinere Dinge, die oft unbemerkt bleiben, können einen großen Einfluss auf Ihr Gesamterlebnis haben. In diesem Gerät finden Sie zahlreiche USB-Anschlüsse sowie einen HDMI-Ausgang und einen praktischen RJ45-LAN-Anschluss.

Kommen wir nun zu einigen meiner nicht ganz so Lieblingsaspekte. Die Ersteinrichtung kann aufgrund der Treiber für die GPU etwas knifflig sein. Und auch wenn die Akkulaufzeit nicht schlecht ist, könnte sie durchaus länger sein.

Unser Urteil

Einige Benutzer bemerkten, dass es sofort zu Softwareproblemen kam, aber für mich persönlich verlief die Erfahrung insgesamt reibungslos. Das MSI Katana erfüllt die Anforderungen für Ableton Live mehr als. Es gleitet einfach mit Leichtigkeit und Finesse durch sie hindurch.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Ausgezeichnete Grafik
  • Schnelle SSD
  • Anzeige mit hoher Bildwiederholfrequenz
  • Zahlreiche Häfen
Nachteile

  • Könnte die Akkulaufzeit verbessern
  • Die Ersteinrichtung kann verwirrend sein
  • Einige Softwareprobleme

Spezifikationen, auf die Sie beim Kauf eines Laptops für Ableton Live achten sollten

Zentralprozessor

Das erste, worauf Sie bei einem Laptop für Ableton Live achten sollten, ist eine leistungsstarke CPU. Schließlich ist die CPU für die Verarbeitung von Audio- und MIDI-Informationen verantwortlich.

Wenn Sie Musik mit vielen virtuellen Instrumenten und Effekten produzieren möchten, benötigen Sie einen Laptop mit einem schnellen Prozessor. Wir empfehlen Laptops mit Intel Core I Prozessoren oder AMD Ryzen Prozessoren.

GPU

Neben einer leistungsstarken CPU benötigen Sie auch einen Laptop mit einer guten GPU. Die GPU ist für das Rendern von Grafiken und Videos verantwortlich und daher für die Musikproduktion unerlässlich.

. Die GPU kann auch für bestimmte Audioeffekte verwendet werden, daher ist es eine gute Idee, über eine leistungsstarke zu verfügen. Wir empfehlen Laptops mit NVIDIA GeForce GTX- oder AMD Radeon-GPUs.

RAM

Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt ist der Arbeitsspeicher. RAM ist für das Laden und Ausführen von Audio-Samples, Plugins und anderer Musikproduktionssoftware verantwortlich.

Wir empfehlen Laptops mit mindestens 8 GB RAM. 16 GB RAM wären sogar noch besser, insbesondere wenn Sie viele virtuelle Instrumente und Effekte verwenden möchten.

Lagerung

Beim Kauf eines Laptops für die Musikproduktion müssen Sie auch an den Speicherplatz denken. Schließlich müssen Sie Ihre Audiodateien, Samples und Plugins irgendwo speichern.

Wir empfehlen Laptops mit mindestens 256 GB Speicher. 512 GB wären noch besser. Wenn Sie vorhaben, viele hochwertige Audiobeispiele zu verwenden, müssen Sie möglicherweise sogar einen Laptop mit einem Solid-State-Laufwerk (SSD) in Betracht ziehen.

Bildschirm

Eine weitere zu berücksichtigende Sache ist der Bildschirm. Laptops mit hochauflösenden Bildschirmen eignen sich ideal für die Musikproduktion, da Sie damit beim Optimieren Ihrer Audiodateien mehr Details sehen und feinere Anpassungen vornehmen können. Wir empfehlen Laptops mit einer Auflösung von mindestens 1920×1080 Pixeln.

Häfen

Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass der Laptop über die richtigen Anschlüsse für die Musikproduktion verfügt. USB-Anschlüsse sind für den Anschluss externer Festplatten und MIDI-Controller unerlässlich. 

Auch Thunderbolt-Anschlüsse sind nützlich, da sie den Anschluss externer GPUs ermöglichen. Wir empfehlen Laptops mit mindestens zwei USB-Anschlüssen und einem Thunderbolt-Anschluss.

Konnektivität

Schließlich sollten Sie auch die Konnektivität des Laptops berücksichtigen. Laptops mit integriertem WLAN und Bluetooth eignen sich ideal für die Verbindung mit drahtlosen Netzwerken und MIDI-Controllern. Wir empfehlen Laptops mit mindestens 802.11ac WLAN und Bluetooth Version 4 oder höher.

Batterielebensdauer

Außerdem ist es wichtig, die Akkulaufzeit zu berücksichtigen, wenn Sie den besten Laptop für Ableton Live auswählen. Suchen Sie nach einem Laptop mit langer Akkulaufzeit, damit Sie ununterbrochen an Ihren Musikprojekten arbeiten können.

Schließlich möchten Sie nicht, dass Ihr Laptop mitten in einer Sitzung den Geist aufgibt. Wir empfehlen Laptops mit einer Akkulaufzeit von mindestens sechs Stunden.

Abschluss

Alles in allem muss die Investition in den richtigen Laptop für Ableton Live keine gewaltige Aufgabe sein. Leistung, Haltbarkeit und Funktionalität sind Schlüsselelemente, die es zu berücksichtigen gilt.

Auch wenn Ihnen meine oben dargelegten Erfahrungen als Orientierungshilfe dienen, ist es wichtig zu wissen, dass der beste Laptop letztendlich von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrem Budget abhängt.

Von Einsteigermodellen wie dem Acer Nitro 5 und MSI Katana bis hin zu leistungsstärkeren Geräten wie dem Gigabyte AORUS oder ASUS ROG Strix G16 gibt es einen Laptop, mit dem Sie Ihre Musikproduktion im Jahr 2024 auf ein neues Niveau bringen können.

Zögern Sie nicht, in Hardware zu investieren, die Ihre Kreativität fördert, denn im Grunde ist Musik mehr als nur ein Hobby – sie ist eine Kunstform und ein Ausdruck Ihrer selbst.

Autor

  • Manpreet Singh

    Ich bin Manpreet Singh, Head of Content und Chief Product Reviewer bei OfenandComputing.com. Ich wurde in Indien geboren und mache jetzt in Kanada Furore. Ich verbinde meinen Informatikhintergrund mit einer Leidenschaft für Inhalte. Ganz gleich, ob es sich um eine ausführliche Produktrezension oder einen Technikratgeber handelt, ich setze mich dafür ein, Technik für alle verständlich und unterhaltsam zu machen. Außerhalb der Arbeit sind Kanadas Natur und Essen mein Spielplatz. Tauche ein in meine Welt und lass uns gemeinsam die Technik entmystifizieren!

de_DEDeutsch