Ofzen And Computing wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

10 Best Laptops for Revit In Juli 2024 [Performance At Budget]

Beste Laptops für Revit
  Geschrieben von: Manpreet Singh
Aktualisiert am: 17.12.2023
Europäische Sommerzeit. Lesung: 16 Minuten

Wenn Sie als Architekt oder Ingenieur nach dem besten Laptop für die Ausführung von Revit suchen, ist dieser Blogbeitrag genau das Richtige für Sie! Wir gehen auf einige der wichtigsten Spezifikationen und Funktionen ein, die Sie bei der Auswahl eines Laptops für Revit berücksichtigen sollten.

Von Grafikkarten bis hin zu RAM und Speicherkapazitäten stellen wir Ihnen alle Informationen zur Verfügung, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Lesen Sie weiter, um mehr über die 10 besten Laptops für Revit im Jahr 2023 zu erfahren.

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Laptop als Workstation verwenden oder ihn zum Ausführen einiger einfacher Programme benötigen, sollten diese Laptops alle Ihre Anforderungen erfüllen können.

Die 10 besten Laptops für Revit im Jahr 2024

Revit ist eine beliebte 3D-Modellierungssoftware, die leistungsstarke Leistung und zuverlässige Grafiken erfordert. In diesem Artikel werden einige der besten Laptops für Revit im Jahr 2023 aufgeführt, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, zuverlässige Leistung und genügend Leistung bieten, damit Sie Ihre Projekte problemlos durchführen können.

BILD LAPTOP KAUFE JETZT
71nk3uDrqkL. AC SX679
MSI Katana
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12650H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3050 Ti
  • Anzeige: 15,6 FHD
71jTFnk7XiL. AC SX679
ASUS ROG Strix G16
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-13650HX
  • Grafik: NVIDIA RTX 4060
  • Anzeige: 16″ FHD
71SCp57uORL. AC SY300 SX300 QL70 FMwebp
Acer Nitro 5
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3060
  • Anzeige: 15,6″ QHD
71zt5s9nTmL. AC SX679
Gigabyte AORUS
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3070 Ti
  • Anzeige: 15,6″ QHD
71EciZeClTL. AC SX466
MSI Stealth 15
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-13620H
  • Grafik: NVIDIA RTX 4060
  • Anzeige: 15,6″ FHD
61TQ643ABVL. AC SL1500
Lenovo LOQ
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-13700H
  • Grafik: NVIDIA RTX 4060
  • Anzeige: 15,6-Zoll-FHD
716DaRh4tfL. AC SX679
ASUS ROG Flow Z13
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3050
  • Anzeige: 13,4″ FHD+
71mkuFLBFiL. AC SX300 SY300 QL70 FMwebp
Sager NP7881D
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i9-13900HX
  • Grafik: NVIDIA RTX 4050
  • Anzeige: 17,3 FHD
71kBeFDgCkL. AC SX466
Razer Blade 15
  • ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12800H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3070 Ti
  • Anzeige: 15,6″ QHD
81k35rGZZSL. AC SY300 SX300 QL70 FMwebp
ASUS ROG Zephyrus Duo 16
  • ZENTRALPROZESSOR: Ryzen 7 6800H
  • Grafik: NVIDIA RTX 3060
  • Anzeige: 16-Zoll-WUXGA

Werfen wir nun einen Blick auf einige der besten Laptops, die Sie für Revit kaufen können.

1. MSI Katana

MSI Katana GF76

Bildschirm: 15,6 FHD, IPS-Level 144 Hz, 45% NTSC | Zentralprozessor: Intel Core i7-12650H | Grafik: NVIDIA RTX 3050 Ti Laptop-GPU | RAM: 16 GB DDR4 3200 MHz | Lagerung: 512 GB NVMe SSD Gen 4×4 | Häfen: 1 x USB 3.2 Gen 1 Typ-C, 3 x USB 3.2 Gen 1 Typ-A, 1 x RJ45 LAN, 1 x HDMI (4k@60Hz), 1 x Audio-Kombibuchse, 1 x DC-Eingang | Lautsprecher: 2 x 3-W-Lautsprecher, Hi-Res Audio | Gewicht: 4,8 Pfund

Das MSI Katana zum Preis von $999 ist eine der Top-Optionen für 2023, wenn es um Laptops für die Verwendung von Revit geht.

Der 15,6 FHD IPS-Level-Bildschirm mit einem Bildwiederholfrequenz 144 Hz und 45% NTSC ist bemerkenswert klar und scharf. Intel Core i7-12650H sorgt für einen reibungslosen Betrieb, selbst wenn mehrere oder umfangreiche Programme ausgeführt werden.

Mit einer NVIDIA RTX 3050 Ti Laptop-GPU bietet dieser Laptop hochwertige, immersive Grafiken.

Die 512-GB-NVMe-SSD läuft mit der Gen-4×4-Technologie unglaublich schnell und stellt sicher, dass Ihre Daten sicher sind und sofort darauf zugegriffen werden kann.

Das Vorhandensein von USB-Anschlüssen (Typ A und C), HDMI für externe Monitore, RJ45 LAN für kabelgebundene Internetkonnektivität, einer Audio-Kombibuchse für Kopfhörer und Mikrofon sowie einem DC-Eingang zur Stromversorgung des Geräts macht es vielseitig einsetzbar Konnektivitätsoptionen.

Es verfügt über einen hochwertigen Lautsprecher, da es zwei 3-Watt-Lautsprecher enthält, die Hi-Res Audio unterstützen.

Mit einem Gewicht von nur etwa 4,8 Pfund ist es praktisch im Hinblick auf die Tragbarkeit. Wenn Sie Ihren Laptop häufig zu Kundenterminen mitnehmen oder Student sind, sind Sie immer unterwegs.

Benutzer haben die großartige Funktionalität dieses Geräts genossen, das sich nicht nur für Arbeits- oder Schulaufgaben, sondern sogar für Spiele eignet, vor allem dank seiner beeindruckenden Geschwindigkeit und seines Junior-Schwergewichtsstatus.

Es gab Lob für das schöne Display sowie dafür, dass es leicht und weniger sperrig ist, sodass es sich hervorragend zum Mitnehmen eignet, insbesondere auf Reisen. Ja, es gab ein paar Probleme mit der GPU während der Einrichtung, aber als sie fertig war, berichteten Benutzer, dass sie reibungslos lief.

Bei einigen Kunden sind einige Fehler aufgetreten. Ein wichtiger Hinweis erwähnte das Problem, dass nach dem Neustart ein schwarzer Bildschirm angezeigt wurde und dass nach dem Einrichten des Laptops und dem Versuch, Spiele darauf herunterzuladen, nicht reagiert werden konnte.

Es wurde empfohlen Kaufen Sie direkt bei MSI oder persönlich, anstatt online zu kaufen.

Unser Urteil

Da ich diesen Laptop selbst verwendet habe, kann ich für die Zuverlässigkeit der meisten seiner Funktionen bürgen.

Seine hervorragende Geschwindigkeit und coole Grafik sowie die klare Klangqualität machen MSI Katana ideal für die Ausführung von Anwendungen wie Revit; Beim Kauf ist Vorsicht geboten, um nicht mit fehlerhaften Geräten zu enden.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Beeindruckende Geschwindigkeit
  • Hochwertige Grafiken
  • Klarer Ton
  • Leicht
Nachteile

  • Batterielebensdauer
  • Schwierigkeiten bei der anfänglichen Einrichtung
  • Mögliches Hardwareproblem

2. ASUS ROG Strix G16

ASUS ROG Strix

Bildschirm: 16″ FHD | Zentralprozessor: Intel i7-13650HX | Grafik: NVIDIA RTX 4060 | RAM: 16 GB DDR5 | Lagerung: 512 GB SSD | Häfen: 2x USB 3.2 Gen 1 Typ A, 1x USB 3.2 Gen 2 Typ C-Anschluss, 1x Thunderbolt 4, 1x vollständiger HDMI 2.1-Anschluss, 1x Ethernet-Anschluss, 1x DC-Eingang und 1x Headset-Buchse | Lautsprecher: 2 x 4 Dolby Atmos | Gewicht: 5,51 Pfund

Zum Preis von $1.281 ist das ASUS ROG Strix G16 ist vollgepackt mit Funktionen, die auf Benutzer zugeschnitten sind, die nicht nur Revit verwenden möchten, sondern auch an Spielen interessiert sind.

Der ASUS ROG Strix G16 verfügt über einen 16-Zoll-Full-HD-Bildschirm, der scharfe Bilder liefert, was ihn ideal für detaillierte Arbeiten wie Architekturentwürfe und grafikintensive Aufgaben macht. Er wird von einer robusten Intel i7-13650HX-CPU angetrieben und von einer leistungsstarken NVIDIA RTX 4060-Grafikkarte unterstützt .

Mit seinen 16 GB DDR5-RAM bewältigt dieser Laptop anspruchsvolle Aufgaben reibungslos und ohne Verzögerungen. Es verfügt über eine geräumige 512-GB-SSD als Speicher.

Das bedeutet, dass das Speichern und Abrufen von Daten unglaublich schnell erfolgt. Darüber hinaus können Sie dank der Vielzahl an Anschlüssen Ihre Peripheriegeräte problemlos anschließen.

Auch die Erfahrung mit den Rednern war außergewöhnlich; Es beherbergt zwei Dolby Atmos-Lautsprecher, die eine hochwertige Audioausgabe liefern.

Mit einem Gewicht von 5,51 Pfund ist es möglicherweise nicht Ihre erste Wahl, wenn es auf Tragbarkeit ankommt. Ich habe ein Upgrade auf durchgeführt 64 GB RAM, in Erwartung energieintensiver Arbeiten und 3D-Scannen mit Revit.

Der Laptop reagierte beim Einschalten zunächst nicht, fing aber wie durch ein Wunder an zu funktionieren, als ich ein HDMI-Kabel an meinen Monitor anschloss und wieder abzog. Ziemlich seltsam, aber effektiv!

Obwohl ich es mit einem Tag Verspätung erhalten habe, war meine Erfahrung bisher insgesamt gut. Es gibt einen offensichtlichen Mangel, der mir aufgefallen ist: Überhitzungsprobleme im Leerlauf oder beim Versetzen in den Ruhemodus aufgrund intensiver CPU-Aktivität durch Hintergrundprogramme.

Dies konnte ich nicht so einfach ignorieren, da ich häufig lange Sitzungen mit Revit verwende.

Bei der Kontaktaufnahme erwähnte der Asus-Support, dass dies ein typisches Problem bei Gaming-Laptops sei. Die vorgeschlagene einfache Problemumgehung bestand darin, es bei Nichtgebrauch vollständig auszuschalten. Meiner Meinung nach war dies seitens Asus vermeidbar und ein Nachteil für die ansonsten hervorragende Leistung.

Unser Urteil

Das ASUS ROG Strix G16 bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Preis, was es zu einer bemerkenswerten Wahl für Revit-Benutzer macht. Obwohl es einige Macken aufweist, könnten Sie seine robusten Spezifikationen und seine starke Leistung davon überzeugen, diese kleineren Probleme in den Griff zu bekommen.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Robuste Leistung
  • Hochwertige Anzeige
  • Geräumiger Stauraum
  • Hochwertige Audioqualität
Nachteile

  • Etwas schwer
  • Überhitzungsprobleme
  • Späte Lieferung

3. Acer Nitro 5

Acer Nitro 5 2024

Bildschirm: 15,6 Zoll FHD | Zentralprozessor: Intel i7-12700H | Grafik: NVIDIA RTX 3060 | RAM: 16 GB DDR4 | Lagerung: 512 GB SSD | Häfen: 1 x USB-Typ-C-Anschluss USB 3.2 Gen 2, Thunderbolt 4 und USB-Ladefunktion, 2 x USB 3.2 Gen 2-Anschluss, HDMI 2.1 mit HDCP-Unterstützung, Kopfhöreranschluss, Ethernet (RJ-45) | Lautsprecher: 2 x 2 W Stereo | Gewicht: 5,51 Pfund

Das Acer Nitro 5 zum fairen Preis von $949 verfügt über bemerkenswerte Spezifikationen, die es zu einem starken Konkurrenten auf dem Markt machen. Bei meiner Nutzung empfand ich es als einen vielseitigen Laptop, der nicht nur zum Arbeiten, sondern auch zum Spielen geeignet ist.

Das erste herausragende Merkmal des Acer Nitro 5 ist sein 15,6-Zoll-FHD-Bildschirm. Die Anzeigequalität ist atemberaubend und Sie können Ihre Revit-Kreationen in gestochen scharfen, klaren Details bewundern.

Angetrieben wird dieser Laptop von der Intel Core i7-12700H-CPU, die alles, was ich ihr in den Weg stellte, mit Bravour bewältigte. Von der Ausführung mehrerer Arbeitsbereichstools bis hin zu grafikintensiven Aufgaben wie Revit habe ich nie Verzögerungen oder Verlangsamungen festgestellt.

Was diesen Laptop zum Leuchten bringt, ist das NVIDIA RTX 3060-Grafikkarte. Nachdem ich mit meinen Kindern Roblox gespielt hatte, stellte ich fest, dass selbst High-End-Spiele auf diesem Gerät relativ flüssig und ohne nennenswerte Hitzeprobleme laufen.

Darüber hinaus schien das Wärmemanagement gegenüber dem Vorjahresmodell verbessert zu sein. Die Hardware könnte über längere Zeiträume ihre Spitzenleistung aufrechterhalten, bevor es zu Ausfallzeiten kommt. Bedenken Sie jedoch, dass es möglicherweise nicht so fein eingestellt ist wie die Legion-Serie von Lenovo.

Was schließlich die Konnektivitätsoptionen betrifft, so sind diese in der Tat reichlich vorhanden. Es verfügt über mehrere USB-Anschlüsse – darunter Typ-C mit DisplayPort, der sich sehr gut zum Mitnehmen an den Arbeitsplatz eignet.

Ein HDMI-Anschluss und ein Ethernet-Anschluss wurden als Ergänzung eingebaut; Habe ich auch den Kopfhöreranschluss erwähnt? Dieser Laptop ist mit 5,51 Pfund schwer und verfügt über zwei Lautsprecher; Ihre Qualität war einigermaßen durchschnittlich.

Da nicht immer alles Sonnenschein und Regenbögen ist, bemerkte ich nach sechs Monaten täglicher Nutzung die Achillesferse der Akkulaufzeit dieses Modells. Obwohl es anfangs noch beherrschbar war, schwand es mit der Zeit so weit, dass ein ständiges Einstecken erforderlich war.

Unser Urteil

Das Acer Nitro 5 könnte aufgrund seines attraktiven Preises und seiner herausragenden technischen Daten das Notebook der Wahl sein, wenn da nicht der schwache Akku wäre.

Die Leistung gepaart mit einer beachtlichen Kühlung und einer großzügigen Auswahl an Anschlüssen hat mich sehr zufrieden gestellt. Die unzureichende Akkulaufzeit beeinträchtigte mein ansonsten lohnendes Erlebnis.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Leistungsstarke CPU
  • Beeindruckende GPU
  • Vielzahl von Ports
  • Solides Kühlsystem
Nachteile

  • Schlechte Akkulaufzeit
  • Schwergewicht
  • Mittelmäßige Redner

Lesen Sie auch: Die 10 besten Acer-Laptops im Jahr 2024 [für Gamer, Studenten und Profis]

4. Gigabyte AORUS

Gigabyte AORUS 2024

Bildschirm: 15,6″ QHD | ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H | Grafik: NVIDIA RTX 3070 Ti | RAM: 16 GB DDR4 | Lagerung: 1 TB SSD | Häfen: 1x Thunderbolt 4, 1x HDMI 2.1, 1x USB 3.2 Gen1 (Typ-C mit DP), 1x USB 3.2 Gen1 (Typ-A), 1x RJ45, 1x Audio-Kombibuchse, 1x DC-Eingang | Lautsprecher: 2x 2W Stereo | Gewicht: 5,29 Pfund

Als ich das Gigabyte AORUS auspackte, fiel mir sofort sein schlankes und modernes Design auf. Das 15,6-Zoll-QHD-Display eignet sich perfekt für visuelle Darstellungen und in Kombination mit der NVIDIA RTX 3070 Ti-Grafikkarte ergibt sich eine nahtlose und beeindruckende Darstellung von Farben und Details.

Die CPU ist ein Intel i7-12700H – ein Hochleistungsprozessor, der selbst anspruchsvollste Aufgaben wie Spiele oder CAD-Arbeiten mühelos erledigt. Aber eines der Hauptmerkmale, das meine Aufmerksamkeit erregt hat, ist der Speicher: eine erstaunliche 1-TB-SSD.

Was die Konnektivität betrifft, verfügt es über verschiedene Anschlüsse, darunter Thunderbolt 4, HDMI 2.1, USB-C mit DP, USB-A, RJ45, eine Audio-Kombibuchse und ein DC-Eingang. Das Hören von Musik oder das Ansehen von Videos auf diesem Gerät war mit seinem Stereo-Lautsprechersystem sehr angenehm.

Mit einem Gewicht von gerade einmal 2,5 Kilogramm ist es zwar nicht gerade ein Leichtgewicht, aber wenn man bedenkt, was es unter der Haube alles verstaut, denke ich, dass es sich lohnt, es mitzunehmen.

Wie jedes technische Gerät auf dem Markt hatte auch dieser Laptop einige Aspekte, die verbessert werden könnten. Es gab einige Probleme mit der Akkulaufzeit sowie kleinere Webcam-Probleme und Probleme bei der reibungslosen Aktualisierung Windows 11.

Unser Urteil

Angenommen, Sie streben nach Leistung in Ihrem PC-Setup und sind bereit, einige Defizite in Kauf zu nehmen, indem Sie Kompromisse eingehen, um leistungsstarke Spielerlebnisse und leistungsstarke Abläufe zu erhalten. In diesem Fall könnte dies genau das Richtige für Sie sein.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Hochleistungsprozessor
  • Große Speicherkapazität
  • Zahlreiche Konnektivitätsports
  • Beeindruckende grafische Fähigkeiten
Nachteile

  • Niedrige Akkulaufzeit
  • Probleme mit Windows Update
  • Probleme mit der Webcam-Funktionalität

5. MSI Stealth 15

MSI Stealth 15

Bildschirm: 15,6″ FHD | Zentralprozessor: Intel i7-13620H | Grafik: NVIDIA RTX 4060 | RAM: 16 GB DDR5 | Lagerung: 1 TB PCIe SSD | Häfen: 2 x USB 3.2 Typ C, 1 x USB 3.2 Typ A, 1 x Kopfhörer-/Mikrofonbuchse, 1 x HDMI, RJ45-Anschluss, 3,5-mm-Audio-Kombi | Lautsprecher: 2W x 2 Stereo | Gewicht: 5,8 Pfund

Der MSI Stealth ist das schlanke, dunkle Pferd von einem Gerät, das Sie auf Anhieb beeindruckt. Mit einem Verkaufspreis von $1.399 bringt dieser Laptop Leistung, Leistung und einen Hauch von Stil in Ihre technologische DNA. Erste Eindrücke? Es ist leicht, dünn und dennoch langlebig – es wiegt nur 5,73 Pfund.

Das 15,6-Zoll-144-Hz-FHD-1080p-Display ist brillant scharf und lebendig und lässt die Revit-Designs direkt auf dem Bildschirm hervorstechen. Es ist nicht gerade eine Sonneneruption, was die Helligkeit betrifft, aber es kann sich definitiv behaupten.

Unter seinem mechanisch Das Gehäuse besteht aus einer Intel Core i7-13620H-CPU und der außergewöhnlichen NVIDIA GeForce RTX 4060-Grafikkarte für die leistungsstarke Ausführung Ihrer Revit-Projekte.

Gleichzeitig ist es für Spiele geeignet und ich kann Ihnen versichern, dass es selbst bei den schwersten Spielen wie Baldur's Gate 3, die mit hohen FPS laufen, keine Verzögerungen oder Verlangsamungen gibt.

Obwohl es mit mehreren USB- und HDMI-Anschlüssen nicht an Konnektivitätsoptionen mangelt, scheint ein entscheidender Aspekt zu fehlen – die biometrische Unterstützung.

Möglicherweise ist der Lautsprecher auch nicht laut genug, wenn Sie den dröhnenden Ton Ihres Laptops genießen. es ist anständig, wenn auch nicht außergewöhnlich.

MSI geht weiter auf die Hardware-Details ein und hat das Stealth mit einer satten Leistung ausgestattet 16 GB DDR5-RAM zusammen mit einer geräumigen NVMe-SSD-Speicherkapazität von 1 TB, die sich hervorragend zum Speichern von Projekten und für Multitasking-Aufgaben eignet und gleichzeitig angenehm leise ist.

Um auf ein paar Kleinigkeiten einzugehen: Ich würde mich sicherlich über einen helleren Bildschirm und eine bessere Kameraqualität freuen, wenn man bedenkt, dass es hauptsächlich als Gaming-Laptop vermarktet wird. Dies sind kleine Ausreißer in einer ansonsten herausragenden Darstellung von MSI.

Unser Urteil

Nachdem ich das MSI Stealth selbst verwendet habe, kann ich persönlich seine solide Leistung bestätigen. Abgesehen von den möglichen kleineren Nachteilen (z. B. Problemen mit dem Touchpad und dem Fehlen einer besseren Kamera).

Wenn Sie auf der Suche nach einem eleganten, zuverlässigen und hochfunktionellen Laptop für Revit- oder Gaming-Zwecke sind, ohne Ihr Budget zu sprengen, dann ist dies die richtige Wahl für Sie.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Hochleistungsmaschine
  • Atemberaubende Darstellung
  • Leiser Betrieb
  • Überlegene Speicherlösungen
Nachteile

  • Mittelmäßige Kameraqualität
  • Mangel an biometrischer Unterstützung
  • Nur durchschnittliche Sprecher

Lesen Sie auch: MSI vs Dell Laptops In Juli 2024 [Ultimate Showdown]

6. Lenovo LOQ

Lenovo LOQ 1

Bildschirm: 15,6″ FHD 144Hz | ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-13700H | Grafik: NVIDIA RTX 4060 | RAM: 32 GB DDR5 | Lagerung: 1 TB SSD | Häfen: 1 x USB Typ-C, 1 x Audio-Kombibuchse, 1 x USB Typ-A 3.2 Gen1, 1 x E-Shutter-Taste, 1 x DC-Eingang, 1 x RJ45, 2 x USB Typ-A 3.2 Gen2, 1 x HDMI 2.1 | Lautsprecher: 2 x Stereo | Gewicht: 5,50 Pfund

Bevor ich mich mit der Rezension befasse, gestatten Sie mir, die Szene vorzustellen. Der Lenovo LOQ ist ein wahres Biest, vollgepackt mit erstklassigen Spezifikationen, die ihn ideal für die Ausführung intensiver Software wie Revit machen. Und wenn ich intensiv sage, meine ich wirklich ressourcenintensive 3D-Anwendungen.

Das Lenovo LOQ verfügt über ein 15,6-Zoll-FHD-Display mit 144 Hz und wird von einem Intel i7-13700H-Prozessor angetrieben. Der Laptop verfügt außerdem über eine starke NVIDIA RTX 4060-Grafikkarte, die für erstklassige Grafik sorgt; Dies allein zeichnet es bei der Ausführung von Software wie Revit aus.

Dieses Kraftpaket hört hier nicht auf; es kommt mit einem kräftigen 32 GB DDR5-RAM und einen schnellen 1 TB SSD-Speicherplatz. Dies ermöglicht schnelle Ladezeiten für alle meine Projekte und sorgt für eine hohe Produktivität.

Die Vielzahl an Anschlüssen (unter anderem USB Typ-C, USB Typ-A 3.2 Gen1, Gen2 und HDMI) gibt mir die Flexibilität, je nach Bedarf bei meiner Arbeit eine Verbindung mit anderen Geräten oder Bildschirmen herzustellen.

Nun zum Gewicht. Obwohl es einiges zu bieten hat, wiegt es doch recht stolze 5,50 Pfund, was diejenigen abschrecken könnte, die leichtere Maschinen bevorzugen.

Aus meiner und der Erfahrung anderer ist dieser Lenovo LOQ eine Überlegung wert, insbesondere wenn Sie Wert auf Erschwinglichkeit legen, ohne auf Leistung verzichten zu müssen.

Ich war nicht nur von seiner Leistung während meiner Gaming-Sessions à la Star Citizen beeindruckt, sondern auch beim gleichzeitigen Jonglieren intensiver Aufgaben, wie zum Beispiel dem Öffnen mehrerer Tabs während der Designarbeit.

Nicht alles, was glänzt, ist Gold – es gab Momente, in denen es zu Verzögerungen kam (insbesondere beim Multitasking), die möglicherweise das Benutzererlebnis beeinträchtigten, da die Maschine versuchte, mit maximaler Kapazität zu laufen.

Einige Leute empfanden das Gewichtsproblem als entmutigend (meine junge Cousine, die gerade aufs College ging, gab ihr Gerät gegen einen Dell zurück). Wenn also die Tragbarkeit ein Schlüsselfaktor ist, muss man möglicherweise die Optionen abwägen.

Unser Urteil

Wie alles hat auch das Lenovo LOQ seine Vor- und Nachteile. Aus meiner Sicht, nachdem ich diesen Laptop ausgiebig genutzt habe, würde ich ihn aufgrund seiner starken Leistung und seiner einfachen, robusten Konstruktion hoch als einen der besten Laptops für Revit einstufen.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Kraftvolle Leistung
  • Solide Konstruktion
  • Mehrere Konnektivitätsports
Nachteile

  • Auffälliges Gewicht
  • Gelegentliche Verzögerungen

7. ASUS ROG Flow Z13

ASUS ROG Flow Z13 Gaming-Tablet

Bildschirm: 13,4″ FHD+ | ZENTRALPROZESSOR: Intel i7-12700H | Grafik: NVIDIA RTX 3050 | RAM: 16 GB LPDDR5 | Lagerung: 512 GB SSD NVMe SSD | Häfen: 1x Thunderbolt 4-Anschluss, 1x USB 3.2 Typ-C (Gen2)-Anschluss, 1x USB 2.0-Anschluss, 1x 3,5-mm-Audiobuchse | Lautsprecher: 2 x 2W Stereo | Gewicht: 2,60 Pfund

Der ASUS ROG Flow Z13 ist ein echtes Biest in einem tragbaren Paket. Ich hatte die Gelegenheit, es Probe zu fahren, und lasst uns in die Einzelheiten eintauchen, was diesen Laptop ausmacht.

Zunächst einmal ist der 13,4-Zoll-FHD+-Bildschirm zu erwähnen. Er liefert klare, scharfe Bilder und Farben, die Modelle und Designs zum Leben erwecken und brillante, detaillierte Bilder bieten.

Die Intel i7 – 12700H-CPU sorgt zusammen mit der NVIDIA RTX 3050-Grafik für reibungslos laufende Anwendungen und ein außergewöhnliches Rendering Ihrer Revit-Projekte.

Was hervorsticht, ist der 16 GB LPDDR4-RAM für einen schnellen Speicherabruf, der bei der Bearbeitung komplexer architektonischer Strukturen von entscheidender Bedeutung ist.

ASUS hat dies durch 512 GB SSD-Speicher ergänzt, was für schnelle Lese- und Schreibzeiten sorgt. Darüber hinaus kann der Speicherplatz vom Benutzer gewartet werden. Es muss nur eine Schraube entfernt werden.

Die Vielzahl an Anschlüssen ermöglicht reichlich Konnektivität mit einem ultraschnellen Thunderbolt 4-Anschluss, USB Typ C (Gen2), USB 2.0-Anschluss und einer Kopfhörerbuchse. Mit einem Gewicht von nur etwa 2,60 Pfund ist es äußerst tragbar – perfekt für den Einsatz unterwegs.

Kein Produkt ist perfekt; Gleiches gilt für den ASUS ROG Flow Z13. Ein von Benutzern angesprochenes Problem war, dass die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur oft ausgeht und erst dann wieder eingeschaltet wird, wenn man sie mit der Taste einschaltet, die bei schlechten Lichtverhältnissen ohne diese Hintergrundbeleuchtung schwer zu finden ist.

Eine weitere Beschwerde bezog sich auf bestimmte Designoptionen wie seitlich abstrahlende Lautsprecher, die aufgrund von Lautstärke- und Klarheitsverlusten in öffentlichen Umgebungen wie in einem Flugzeug nicht die beste Klangqualität liefern.

Ein schwerwiegenderer Kritikpunkt betrifft mögliche Defekte in der Tastaturverbindung entlang der Falte, was dazu führt, dass eine nicht funktionierende Tastatur zu Ärger führt, es sei denn, Sie sind mit normalen Bluetooth-Tastaturen vertraut, aber dadurch wird der Zweck der Portabilität zunichte gemacht.

Ich muss jedoch zugeben, dass der ASUS ROG Flow Z13 trotz dieser Mängel eine brillante Leistung erbringt und praktische Funktionen bietet.

Die Verarbeitungsqualität, die Materialauswahl, das thermische Design und die Anschlussplatzierung sind beeindruckend und es dient als leistungsstarker kleiner Laptop zum Ausführen von Revit.

Unser Urteil

Der ASUS ROG Flow Z13 bietet eine starke Mischung aus Mobilität und Leistung. Einige Designelemente wie Tastatur, Hintergrundbeleuchtung und Lautsprecher müssen verbessert werden.

Wenn Sie über diese kleinen Unannehmlichkeiten hinwegsehen können (die ASUS in zukünftigen Iterationen berücksichtigen könnte), ist der ASUS ROG Flow Z13 eine Überlegung wert als Ihr Revit-Kraftpaket.

Vor-und Nachteile

Vorteile
  • Ultraportabel
  • Starke Leistung
  • Erweiterbarer Speicher
  • Überlegene Verarbeitungsqualität
Nachteile
  • Problem mit der Tastatur-Hintergrundbeleuchtung
  • Lautsprecher könnten besser sein
  • Mögliche Probleme mit der Tastatur

8. Sager NP7881C

Sager NP7881C

Bildschirm: 17,3 FHD | Zentralprozessor: Intel Core i9-13900HX | Grafik: NVIDIA RTX 4050 | RAM: 32 GB DDR5 | Lagerung: 1 TB Gen 4 SSD | Häfen: SD-Kartenleser, 1 Thunderbolt 4-Anschluss (Typ C), 1 HDMI-Anschluss, 1 USB 2.0-Anschluss (Typ A), 1 USB 3.2 Gen 1-Anschluss (Typ A), 2-in-1-3,5-mm-Buchse, RJ-45 LAN | Lautsprecher: 2 x 2 W Blaster Studio | Gewicht: 6,28 Pfund

Auf den ersten Blick scheint der Sager NP7881C ein vorbildlicher Laptop für Revit-Enthusiasten zu sein. Mit einem konkurrenzfähigen Preis von $1.499 bietet dieses Gerät eine starke Leistung bei gleichzeitiger Beibehaltung hochwertiger Funktionen.

Mit einem 17,3-Zoll-Full-HD-Bildschirm werden Sie die präzisen Farben und die gestochen scharfen Bilder des Laptops in vollen Zügen genießen.

Als jemand, der sich mit komplexen Architekturentwürfen in Revit beschäftigt, kann die bequeme Anzeige und Prüfung Ihrer Pläne auf einem größeren Bildschirm Ihr Designerlebnis erheblich verbessern.

Der Sager NP7881C ist mit einem Intel Core i9-13900HX Prozessor ausgestattet. Vertrauen Sie mir, wenn Sie Ihre Revit-Modelle auf dieses Baby laden, werden Sie die reibungslose Wiedergabe wirklich zu schätzen wissen.

Begleitet wird es von der NVIDIA RTX 4050-Grafikkarte, die für nahtloses Modellieren und Rendern sorgt.

Mit 32 GB DDR5-RAM und 1 TB SSD-Speicher bietet dieser Laptop effiziente Multitasking-Funktionen und reichlich Speicherplatz. Egal, ob Sie komplexe Modellierungsprogramme ausführen oder große Projektdateien speichern möchten, Sie können sich darauf verlassen, dass Sie mit diesem Gerät alles im Griff haben.

Es verfügt über eine beeindruckende Auswahl an Anschlüssen: einen SD-Kartenleser, einen Thunderbolt 4-Anschluss (Typ C), einen HDMI-Anschluss, einen USB 2.0-Anschluss (Typ A), einen USB 3.2 Gen 1-Anschluss (Typ A) und einen 2-in-1-3-Anschluss Mit der 5-mm-Buchse und dem RJ-45-LAN können Sie mehrere Geräte gleichzeitig anschließen.

Einige Benutzer haben Lüftergeräusche während der Spitzenleistung erwähnt, die über GeekForce-Einstellungen und gelegentliche Bluescreens beim Spielen schwererer Spiele wie World of Tanks abgeschwächt werden können.

Unser Urteil

Das Gesamturteil fiel bei Anwendern positiv aus, die für ihre beruflichen Anforderungen robuste Hardware zu einem erschwinglichen Preis benötigten.

Trotz einiger kleinerer Probleme ist es Leuten wie mir gelungen, das wahre Potenzial des Sager NP7881C auszuschöpfen. Ich bin fest davon überzeugt, dass Sie für diesen Preis ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Leistungsstarker Prozessor
  • Hochwertige Grafiken
  • Seriöse Marke
  • Bezahlbarer Preis
Nachteile

  • Lautes Lüftergeräusch
  • Gelegentliche Bluescreens
  • Schwer

9. Razer Blade 15

Razer Blade 15 2024

Bildschirm: 15,6″ QHD | Zentralprozessor: Intel Core i7-12800H | Grafik: NVIDIA RTX 3070 Ti | RAM: 16 GB DDR5| Lagerung: 1 TB SSD | Häfen: 1 x SD-Kartenleser, UHS-II, 1 x Thunderbolt™ 4 (USB-C), 1 x USB Typ-A, 1 x HDMI 2.1, 1 x Kensington-Schloss, 1 x Stromversorgung, 1 x USB Typ-C, 1 x Gigabit-Ethernet, 1 x 3,5-mm-Combo-Audio | Lautsprecher: 2.1 Stereolautsprecher | Gewicht: 4,4 Pfund

Auf meiner Liste steht an erster Stelle das Razer Blade 15. Bei einem Angebotspreis von $1999 werden Sie zunächst vielleicht zurückschrecken, aber vertrauen Sie mir – das Erlebnis ist jeden Cent wert.

Der Laptop verfügt über ein schlankes Design und ist mit nur 4,4 Pfund überraschend dünn und leicht, obwohl er mit zahlreichen leistungsstarken technischen Daten ausgestattet ist. Es untermauert den Grundsatz: „Beurteile ein Buch nicht nach seinem Einband.“

Mit seinen Abmessungen, die einem MacBook ähneln, ist es definitiv weniger sperrig als die meisten Gaming-Laptops auf dem Markt, was ein Gewinn für die Benutzer ist. Sein Äußeres vermittelt ein erstklassiges Gefühl – großartig, aber robust.

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, warum wir alle hier sind – Leistung. Ausgestattet mit einem Intel Core i7-12800H-Prozessor und einer Nvidia RTX 3070 Ti-Grafikkarte ist dieses Gerät wirklich leistungsstark.

Von Spielen mit maximalen Einstellungen bis hin zum Ausführen intensiver Anwendungen wie Revit hat das Blade 15 jeden Test, den ich ihm unterzog, mit Bravour bestanden. Bei maximalen Einstellungen erreicht der Laptop problemlos über 70 fps.

Auch wenn man darauf hinweisen muss, dass solch rasante Leistungen erhebliche Wärme erzeugen, wäre die Investition in ein gutes Kühlpad sinnvoll.

Wenn Sie Wert auf großartige visuelle und akustische Erlebnisse legen, werden Sie sich freuen. Das Gerät verfügt über einen beeindruckenden QHD-Bildschirm, der jede grafische Darstellung gestochen scharf macht.

Es ist mit THX-Stereolautsprechern gekoppelt, die dramatisch laute und klare Klänge erzeugen.

Ich persönlich habe den Arbeitsspeicher von den anfänglichen 16 GB auf einen größeren, etwa 64 GB, erweitert, was Raum für einen reibungsloseren Betrieb schaffte, wenn man bedenkt, dass allein die Ausführung des Betriebssystems etwa 10 bis 11 GB erfordert.

Der Laptop scheint auf die Bedürfnisse der Benutzer Rücksicht zu nehmen und bietet umfangreiche Anschlussoptionen, darunter unter anderem SD-Kartenleser, UHS-II, Thunderbolt 4 (USB-C), USB Typ-A, HDMI 2.1 und Gigabit-Ethernet.

In Bezug auf den Speicher ist die 1-TB-SSD des Laptops großzügig für die Unterbringung großer Projektdateien. Trotz all dieser unglaublichen Funktionen kritisieren Benutzer den Laptop wegen seines schlechten Kundendienstes und der gelegentlichen Erwärmung bei intensiver Nutzung.

Unser Urteil

Das Razer Blade 15 ist ein herausragender Laptop, der seinem Namen und seinem Preis alle Ehre macht. Es ist eine gute Wahl, wenn Sie als Profi einen leistungsstarken Laptop für anspruchsvolle Anwendungen wie Revit suchen.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Herausragende Leistung
  • Erstklassige Verarbeitungsqualität
  • Tolle Grafik
  • Großzügiger Stauraum
Nachteile

  • Wird warm
  • Teuer
  • Schlechter Kundenservice

10. ASUS ROG Zephyrus Duo 16

ASUS ROG Zephyrus Duo 16

Bildschirm: 16 Zoll WUXGA | Zentralprozessor: Ryzen 7 6800H | Grafik: NVIDIA RTX 3060 | RAM: 16 GB DDR5| Lagerung: 1 TB SSD | Häfen: 2 x USB 3.2 Gen 2 Typ-C, 2 x USB 3.2 Gen 2 Typ-A, 1 x HDMI 2.1, 1x 3,5-mm-Buchse, 1x RJ45 LAN-Anschluss, 1x Kartenleser (microSD) (UHS-II, 312 MB/s ) | Lautsprecher: 2x 4W Lautsprecher | Gewicht: 5,51 Pfund

Ich muss erwähnen, wie beeindruckt ich vom ASUS ROG Zephyrus bin. Mit seinem feinen WUXGA 16-Zoll-Bildschirm ist er leistungsstark Ryzen 7 6800H-CPU und atemberaubender NVIDIA RTX-Grafik, die lebendigen Bilder und die nahtlose Leistung haben mir den Atem geraubt.

Eine weitere Ergänzung zu diesen bemerkenswerten Funktionen sind der 16 GB DDR5-RAM, der schnelle Reaktionszeiten gewährleistet, und die beträchtliche Speicherkapazität von 1 TB SSD, die es mir ermöglichte, große Dateien problemlos zu speichern.

Vergessen wir nicht die Vielzahl der verfügbaren Anschlüsse für alle Ihre Konnektivitätsanforderungen. Dieser Laptop bietet mehr als nur herausragende Spezifikationen.

Die einzigartige Mauspadposition auf der rechten Seite fühlte sich im Vergleich zu herkömmlichen Designs mit zentralen Touchpads überraschend natürlich und intuitiv an. Apropos Innovation: Der zweite Bildschirm erleichtert das Multitasking mühelos.

Trotz dieser zahlreichen Stärken traten während der Nutzung einige ärgerliche Probleme auf. Eine dieser Bedenken war die mangelnde Bereitschaft, gelegentlich aus dem Schlafmodus aufzuwachen, was mich ziemlich verblüffte.

Ein weiterer kleiner Nachteil, der mir aufgefallen ist, war eine gewisse Instabilität bei der Verwendung eines externen Monitors beim Spielen mit geschlossenem Deckel.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jedes Gerät neben seinen großen Erfolgen auch kleinere Mängel aufweist. Mit einem Gewicht von etwa 5,51 Pfund bietet dieses schlanke Kraftpaket eine nahezu perfekte Balance zwischen Tragbarkeit und Leistung.

Unser Urteil

Trotz kleinerer Probleme auf dem Weg dorthin erweist sich der ASUS ROG Zephyrus als außergewöhnliches Gerät, das für anspruchsvolle Aufgaben wie die problemlose Ausführung von Revit oder anderer anspruchsvoller Software eine Überlegung wert ist und Ihnen gleichzeitig zusätzliche Funktionen für reibungsloses Multitasking bietet. Mit all diesen außergewöhnlichen Funktionen ist das $1749 ein echter Knaller für Ihr Geld.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Intuitives Layout
  • Herausragende Leistung
  • Mehrere Ports
  • Umfangreiche Lagerung
Nachteile

  • Schwierigkeiten beim Aufwachen
  • Hardwarefehler
  • Instabilität des externen Monitors

Abschluss

Alle diese Laptops sind auf ihre Art hervorragend und verfügen alle über unterschiedliche Funktionen und Spezifikationen. Welcher Laptop am besten zu Ihnen passt, liegt ganz bei Ihnen und Ihren Bedürfnissen. Denken Sie also sorgfältig darüber nach, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Diese verfügen alle über einen großartigen Anschluss, sodass Sie problemlos eine Verbindung zu Ihren anderen Geräten herstellen können, und alle verfügen über eine hervorragende Leistung, sodass Sie an mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten können.

Diese Laptops eignen sich auch perfekt zum Spielen und Arbeiten mit Revit. Wenn dies also der Hauptgrund für den Kauf eines Laptops ist, würden diese definitiv Ihren Anforderungen entsprechen.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser umfassende Leitfaden hilfreich war und Ihnen die Entscheidung ein wenig erleichtert hat.

Autor

  • Manpreet Singh

    Ich bin Manpreet Singh, Head of Content und Chief Product Reviewer bei OfenandComputing.com. Ich wurde in Indien geboren und mache jetzt in Kanada Furore. Ich verbinde meinen Informatikhintergrund mit einer Leidenschaft für Inhalte. Ganz gleich, ob es sich um eine ausführliche Produktrezension oder einen Technikratgeber handelt, ich setze mich dafür ein, Technik für alle verständlich und unterhaltsam zu machen. Außerhalb der Arbeit sind Kanadas Natur und Essen mein Spielplatz. Tauche ein in meine Welt und lass uns gemeinsam die Technik entmystifizieren!

de_DEDeutsch